Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Bachelor
Master an der HKA International StudiumPLUS
Architektur
Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Studienbeginn WiSe
Credit Points 180 insgesamt
Regelstudienzeit 6 Semester
Zulassung Vorpraktikum erforderlich

ArchitektInnen prägen den öffentlichen und privaten Raum, tragen Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt und reagieren auf den ökonomischen, sozialen und technischen Wandel. Wir verstehen und praktizieren Architektur daher als Verbindung einander ergänzender Themen und Kompetenzen, die auch im Studienablauf kontinuierlich ineinandergreifen. Ziel unseres Studienkonzeptes ist die zunehmende Auflösung klassischer Barrieren zwischen den Fachdisziplinen und die Förderung interdisziplinärer Denkansätze und Arbeitsweisen. Wir orientieren uns am Leitbild einer „Architekturwerkstatt“, an der Studierende, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Lehrbeauftragte und Professoren und Professorinnen gemeinsam arbeiten, forschen und diskutieren.

Bauingenieurwesen
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Das Bauingenieurwesen verändert sich ständig und passt sich dem Bedarf der Menschen und den Gegebenheiten des Raums an. Als Bauingenieurinnen und Bauingenieure fallen somit nicht nur Neubauten oder Entwicklungen neuer Stadtgebiete in Ihren Aufgbenbereich, sondern auch Sanierungen oder neue Erschließungen von bereits bestehenden Bauten und Stadtgebieten. Unser Studiengang deckt dabei die drei großen Bereiche Konstruktiver Ingenieurbau, Wasserbau und Verkehrswesen ab.

Bauingenieurwesen trinational
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester Studium wird in Frankreich begonnen, dann in der Schweiz fortgesetzt und in Deutschland beendet.

Das Bauingenieurwesen verändert sich ständig und passt sich dem Bedarf der Menschen und den Gegebenheiten des Raums an. Als Bauingenieurinnen und Bauingenieure fallen somit nicht nur Neubauten oder Entwicklungen neuer Stadtgebiete in Ihren Aufgbenbereich, sondern auch Sanierungen oder neue Erschließungen von bereits bestehenden Bauten und Stadtgebieten. Unser Studiengang deckt dabei die drei großen Bereiche Konstruktiver Ingenieurbau, Wasserbau und Verkehrswesen ab.

Baumanagement und Baubetrieb
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Große Bauprojekte bringen einige Herausforderungen mit sich. Ist das Gebäude funktional richtig gedacht, fällt es auch nicht in sich zusammen, wenn der nächste Sturm aufkommt? Viele Dinge im bauphysikalischen Bereich müssen bedacht werden, bevor ein Gebäude erbaut werden kann. Doch parallel zur korrekten Bemessung und Berechnung des zu erbauenden Objekts, müssen noch Dinge wie Wirtschaftlichkeit, Planung und Steuerung des Projekts selbst und viele weitere Aspekte nach Beendigung des Baus Beachtung finden. Und hier kommen Sie als zukünftige Baubetriebler/innen und Baumanager/innen ins Spiel.

Data Science
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Im topaktuellem Bachelorstudiengang Data Science lernen Sie, für komplexe Problemstellungen in Zusammenhang mit großen Datenmengen Lösungen zu konzipieren, diese zu bewerten und mit aktuellen Technologien und Werkzeugen zu realisieren. Dabei vermitteln wir Ihnen neben der Theorie in Projektarbeiten praxisnah Inhalte aus der Informatik, Mathematik und Statistik, die mit den Domänen-Kenntnissen aus der Wirtschaft (z.B. Industrie 4.0, Smart Logistics, Financial Services) kombiniert werden.

Electrical Engineering and Information Technology
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Ohne die Elektro- und Informationstechnik wäre ein modernes Leben heute nicht denkbar. Was steckt hinter Smart Home Technologien oder was sind Smart Grids? Und wie funktioniert das Zusammenspiel von Hardware und Software? In diesem Studium lernen Sie, wie elektronische Geräte gebaut und entwickelt werden, wie man sie kommunizieren lässt und wie die Daten verarbeitet werden. Sie lernen, neue Systeme und Problemlösungen zu entwerfen, um das moderne Leben nachhaltig weiterzuentwickeln. Dieser Studiengang findet in englischer Sprache statt.

Elektro- und Informationstechnik - Automatisierungstechnik
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester 5. möglich

Automatisierungstechnik spielt für den Industriestandort Deutschland eine wesentliche Rolle. In der hochtechnisierten Produktion, der „Industrie 4.0“, kommunizieren und kooperieren Menschen mit Maschinen. Wenn Sie neugierig sind, wie industrielle Anlagen, Logistik und Produkte optimiert werden können, führt Sie die Vertiefungsrichtung an interessante Ziele.

Elektro- und Informationstechnik - Elektromobilität und Autonome Systeme
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester 5. möglich
Master an der HKA Elektro- und Informationstechnik Master of Science (M.Sc.)

Für die kommenden Jahre wird ein weltweiter Wandel hin zur klima- und umweltfreundlichen, ressourcenschonenden und effizienten Mobilität erwartet. Elektromobilität ist ein Baustein davon. Ingenieurinnen und Ingenieure tragen für deren Nachhaltigkeit die Verantwortung. Sie ist nicht auf das rein elektrisch angetriebene Fahrzeug, die Speichertechnologie und die Ladeinfrastruktur beschränkt, sondern beschäftigt sich auch mit dem autonomen Fahren. Mit einem Studium zur Elektromobilität erfahren Sie, wie elektromobile Systeme der Zukunft mit künstlicher Intelligenz ausgestattet werden. Sie setzen die Kerngedanken zu autonomen Systemen in der praktischen Ausbildung um.

Elektro- und Informationstechnik - Energietechnik und Erneuerbare Energien
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester 5. möglich

Die Energiewirtschaft bietet reizvolle und vielfältige Projekte. Schließlich ist sie herausgefordert, eine klimaschonende, aber auch stabile und sichere Stromversorgung zu gewährleisten. Dabei geht es nicht nur um die Gewinnung erneuerbarer Energien, sondern auch darum, sie zu speichern, zu transportieren und zu nutzen. Fachübergreifendes Wissen, Digitalisierung und ein breites Technologiespektrum sind hierfür unverzichtbar. Gut, dass Sie durch ihr Studium bei uns bestens darauf vorbereitet werden.

Elektro- und Informationstechnik - Informationstechnik
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester 5. möglich

Wir leben heute in einer hochvernetzen Welt: Smartphone, Computer und Tablet sind Bestandteil unseres Alltags. In unserem Informationszeitalter sind die digitale Informationsübermittlung und elektronische Kommunikation wichtige Aspekte. Wollen Sie an der Weiterentwicklung von Mobilfunk und Datenübertragung teilhaben? Und lernen, wie aus Texten und Bildern digitale Signale generiert und sicher gespeichert werden? Dann ist eine Entscheidung für die Studienvertiefung Informationstechnik die richtige Wahl.

Elektro- und Informationstechnik - Sensorik
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester 5. möglich

In der Studienvertiefung Sensorik lernen Sie, wie Sensoren eingesetzt werden, damit Maschinen ebenfalls sehen, hören oder fühlen können. Sensoren sind heute allgegenwärtig und aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken: Sensorsysteme finden Sie in Airbags, Einparkhilfen, Smartphones, Spielekonsolen und Geräten der Medizintechnik. Unsere Sinne erlauben uns eine Interaktion mit der Umwelt und anderen Menschen. Eine Maschine mit Sensoren kann Einflüsse aus der Umwelt aufnehmen, in elektrische Signale umwandeln und die Daten weiterverarbeiten.

Elektro- und Informationstechnik - Umweltmesstechnik
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester 5. möglich

Der nachhaltige Umgang mit unseren lebenswichtigen Ressourcen und der Schutz der Umwelt und gehören zu den wichtigsten Themen der Gegenwart. In der Studienvertiefung Umweltmesstechnik lernen Sie innovative Lösungsansätze und ein breites Spektrum an analytischen Methoden kennen und können einen aktiven Beitrag bei den Entwicklungen für die Zukunft leisten. Im Studium lernen Sie Methoden und Verfahren zur Bestimmung von Messwerte kennen, damit arbeiten Sie an gezielten Lösungen zur Reduzierung der Schadstoffe und Schonung der Ressourcen. Die weltweite Bedeutung des Umweltschutzes erfordert internationale Zusammenarbeit. Sie arbeiten deshalb in internationalen Projekten mit Kooperationspartnern, um moderne Verfahren und Methoden vor Ort zu etablieren und beispielsweise in Afrika oder Asien die Wasserqualität zu verbessern.

Fahrzeugtechnologie
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Das Studium der Fahrzeugtechnologie behandelt die aktuellen Technologien mechatronischer Systeme in Fahrzeugen sowie Fahrzeugtechnik. Im Anschluss an das Erststudium der Fahrzeugtechnologie kann an der Hochschule Karlsruhe im Masterstudiengang "Automotive Systems Engineering" der Abschlussgrad "Master of Science" erworben werden. Sie haben die Wahl zwischen den beiden Schwerpunkten "Intelligente Fahrzeug-Systeme" oder "Digitale Fahrzeugentwicklung".

Geodäsie und Navigation
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Der Studiengang Geodäsie und Navigation bereitet Sie auf Ihre zukünftige Mitarbeit an Ingenieurprojekten vor. Ihre Kenntnisse werden dafür sorgen, dass beim Tunnelbau die Richtung stimmt oder beim Fahrzeugbau millimetergenau die Form von Autos und Flugzeugen kontrolliert werden kann. Sie bestimmen Grundstücksgrenzen und erstellen Pläne, wenn ein neues Baugebiet erschlossen wird oder garantieren die Sicherheit bei Tunnelbaumaßnahmen durch Kontrollmessungen. Oder Sie sorgen dafür, dass es aktuelle Karten fürs Navi im Auto gibt. Sie vermessen im Außendienst und führen anspruchsvolle Auswertungen im Büro durch. Nach dem Studium können Sie nicht nur als Ingenieur in der freien Wirtschaft arbeiten oder Ihr eigenes Ingenieurbüro gründen, Sie können auch als Beamter im gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst tätig werden.

Informatik
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Der Bachelorstudiengang Informatik bereitet Sie praxisnah und mit einer hohen Qualität an aktuellem Wissen und jahrelanger Erfahrung in der Lehre auf eine IT-Karriere vor, die Ihnen unzählige berufliche Möglichkeiten in unterschiedlichen Branchen bietet. Die im Studium erworbenen Fähigkeiten – beispielsweise komplexe Probleme zu analysieren, Programmlösungen zu entwickeln, im Team zu arbeiten und mit Kunden in Dialog zu treten – sind die optimale Grundlage für den Einstieg in ein spannendes und abwechslungsreiches Berufsleben.

International Management
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 240 insgesamt
Regelstudienzeit 8 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester Praktisches Studiensemester im 5. Semester im Ausland

Der Bachelorstudiengang International Management bereitet Sie auf eine betriebswirtschaftliche Karriere in international agierenden Unternehmen vor. Sie erlernen durch das generalistische Profil die für verschiedene Karrierepfade erforderlichen Kompetenzen: Problembeschreibung, -analyse, -lösung, Entscheidung, Leitung und Führung. Die Lehrinhalte werden theoretisch fundiert und praxisnah mit einem starken internationalen Akzent vermittelt. Fremdsprachen sind fester Bestandteil des Lehrplans, diese sind Englisch plus Französisch oder Spanisch.

Internationales IT Business
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester 5. möglich

Der Studiengang Internationales IT Business bereitet Sie auf eine Karriere in der digitalen und globalen Wirtschaft vor. Die Studieninhalte aus der Informatik und Betriebswirtschaftslehre werden praxisnah vermittelt und um internationale Themen ergänzt. Sie bauen im Praxissemester im Ausland interkulturelle Kompetenzen aus, um später im Job globale Geschäftsprozesse zu strukturieren und bedarfsgerechte Lösungen zu entwickeln. Zudem haben Sie die Möglichkeit (keine Pflicht) eines Doppelabschlusses an einer Partnerhochschule. Ihre Bachelorthesis, welche Sie in einem Unternehmen im In- oder Ausland schreiben, komplettiert Ihr Studium.

Kommunikation und Medienmanagement
Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Studienbeginn WiSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Der Bachelor-Studiengang Kommunikation und Medienmanagement (KMM) verbindet interdisziplinär die Bereiche Sprache und Kommunikation, Gestaltung/Visualisierung und IT sowie Grundlagen der Naturwissenschaften und Technik. Sie haben Interesses daran, Fachwissen verständlich zu beschreiben oder komplexe Sachverhalte zu visualisieren? Sie würden gerne Ihre Medienkompetenz ausbauen? Wenn Sie darüber hinaus gerne Projekte in kleinen Gruppen bearbeiten und bereits während des Studiums erste praktische Erfahrungen sammeln möchten, dann sind Sie bei uns richtig! Im Studiengang KMM erarbeiten Sie sich eine breite Wissensbasis, die Ihnen eine Berufswahl rund um die Themenfelder Kommunikation und Medien ermöglicht.

Maschinenbau
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Im Studiengang Maschinenbau vermitteln wir Ihnen die mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen des klassischen Ingenieurwesens. Nach dem Grundstudium können sie sich in unseren Vertiefungsrichtungen spezialisieren. Über das Angebot der gängigen Maschinenbauthemen vermitteln wir Ihnen in Fächern wie Virtual Reality, Robotik, künstliche Intelligenz, Additive Fertigung, aktuelle Inhalte aus dem umfangreichen Arbeitsfeld des Maschinenbaus. Themen aus dem Bereich der Kälte-. Klima- und Umwelttechnik zählen genauso zum Maschinenbau wie die Klassiker z.B. Werkzeugmaschinen, Produktionsstraßen und Fahrzeugkomponenten. Neben der standardmäßigen Vorgehensweise finden sich die Themen wie digitaler Zwilling und digitale Visualisierung in dieser Studienrichtung und seinen Vertiefungen wieder. Daneben zeigen wir Ihnen, wie Sie Produktionsprozesse planen, verbessern und umsetzen. Betriebsorganisation, Qualitätsmanagement und Vertrieb stehen ebenfalls auf dem Stundenplan. Vertiefungsrichtungen zur Wahl ab dem 4. Semester: - Konstruktion - Produktion - Fahrzeugtechnik - Aeronatical Engineering - Kälte-, Klima- und Umwelttechnik

Mechatronik
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Das Studium der Mechatronik ist ein fächerübergreifendes Gebiet der Ingenieurswissenschaften. Es kombiniert die drei Disziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Diese Kombination macht das Studium besonders viefältig und spannend, denn man gewinnt ein breites Spektrum an Wissen und eine hervorragende Basis für die Berufswelt. Sie haben die Wahl zwischen den Schwerpunkten: Mikrotechnologie; Robotik und Bionik; Aeronautical Engineering; Kälte-, Klima-, Umwelttechnik

Medieninformatik
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Der Bachelorstudiengang Medieninformatik an der Hochschule Karlsruhe verbindet die Mediengestaltung mit der Informatik, sodass Sie in der Lage sein werden, multimediale Softwaresysteme zu gestalten und zu programmieren. Diese ausgewogene Mischung an Technik und Design eröffnet Ihnen neben informatiknahen Berufen, eine Bandbreite in kreativen Beschäftigungsfeldern in Werbeagenturen, Spielsoftwarefirmen oder bei Film und Fernsehen.

Umwelt- und Geoinformationsmanagement
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Allen Umweltfragen liegen raumbezogene Geodaten zugrunde. Deshalb eignet sich moderne Geoinformationstechnologie ideal, um Umweltprobleme zu analysieren und Lösungsvorschläge zu modellieren. Neueste Sensoren aus dem All liefern wertvolle Big Earth Data, die mit aktueller Software ausgewertet werden und in Verbindung mit vielfältigen Geodaten für Umweltmodellierungen genutzt werden können: wo sind die besten Windkraftstandorte, wie kommt der Strom von Nord- nach Süddeutschland, wie wirkt sich das nächste Starkregenereignis aus, wie beeinflusst der Klimawandel die Landnutzung, u.v.a.m.

Umweltingenieurwesen (Bau)
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn WiSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Als UmweltingenieurIn im Bauwesen gestalten Sie die Wechselwirkungen zwischen der menschlichen Gesellschaft und der natürlichen Umwelt. Infrastruktursysteme versorgen die Menschen mit Strom, Wärme, Wasser oder Mobilität und entsorgen Abwasser und Abfall. Diese Systeme sind der strukturelle Unterbau unserer Gesellschaft und basieren auf der Nutzung natürlicher Ressourcen. Gleichzeitig verbrauchen oder verschmutzen sie diese. Unsere Ressourcen werden knapper und eine wachsende Weltbevölkerung lässt den Druck auf die Ressourcen zusätzlich steigen. Wie können wir also langfristig eine nachhaltige Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen mit der Versorgung der menschlichen Gesellschaft in Einklang bringen? Nur eine der Fragestellungen im Umweltingenieurwesen (Bau).

Verkehrssystemmanagement
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Mobilität und Verkehr sind immer und überall und Mobilität ist eine wesentliche Voraussetzung für gesellschaftliches Leben. Der Studiengang Verkehrssystemmanagement beschäftigt sich mit Lösungen und Strategien wie Mobilität in der Zukunft nachhaltig gestalten werden kann. Vermittelt werden die Inhalte und Wechselwirkungen von Mobilität und Verkehr, ergänzt durch die erforderlichen Kenntnisse aus den technischen, sozialwissenschaftlichen und psychologischen Bereichen. Die einzelnen Module behandeln die Themenbereiche Radverkehr, Fußverkehr, öffentlicher Personennahverkehr, Straßenplanung, Verkehrssicherheit, Verkehrsinformatik, Verkehrspsychologie und Partizipation. Die breite fachliche Ausbildung bietet den Bachelor-Absolventinnen und Absolventen optimale Einstiegsmöglichkeiten ins Berufsleben.

Wirtschaftsinformatik
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsinformatik kombinieren Sie technische und betriebswirtschaftliche Fähigkeiten. Damit bestimmen Sie die Geschäftsprozesse in Unternehmen von morgen mit und gestalten diese durch den Einsatz von Informationstechnologie (IT) entscheidend. Internationale Kontakte zu renommierten Partnerunternehmen sowie eine exzellente wissenschaftliche Qualifikation und mehrjährige Berufs- und Lehrerfahrung unseres Lehrpersonals ermöglichen Ihnen einen Start ins Berufsleben, der Ihnen viele Türen öffnet.

Wirtschaftsingenieurwesen
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 240 insgesamt
Regelstudienzeit 8 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester Praktisches Studiensemester im 5. Semester im Ausland möglich

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen bereitet Sie auf eine Tätigkeit an den Verbindungsstellen zwischen Management und Technologie in Unternehmen oder Institutionen aller Wirtschaftsbereiche vor. Mit ihrem Know-How aus vielen vernetzten Themengebieten sind Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure in der Lage, interdisziplinäre technisch und wirtschaftlich geprägte Problemstellungen auf allen Ebenen eines Unternehmens zu lösen.

Master