Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Soft Skills & Karriere

Trainings & Impulse

Persönlichkeit stärken & fit in den Job: Kurze Soft Skills- und Karrieretrainings sowie Vorträge bieten mittwochs im Freiblock Impulse für die persönliche Entwicklung und eigene Karriere. So eröffnen sich neue Perspektiven und berufsrelevante Kompetenzen lassen sich ganz einfach nebenbei stärken. Diese sind nicht nur für den Beruf später, sondern auch schon während des Studiums hilfreich. 

In Kürze: 

  • Gruppen von ca. 12 – 16 Studierenden
  • meist mittwochs, von 11:30 bis 13:00 Uhr
  • erfahrene Referenten aus der Praxis
  • für Studierende aller Fachrichtungen der Hochschule Karlsruhe
  • keine schriftliche Bewerbung notwendig
  • Teilnehmeranzahl begrenzt und kostenlos

Die Anmeldung geht ganz einfach: über Jobs & Events mit der Hochschul-E-Mailadresse, Namen und Studiengang.

Das aktuelle Semesterprogramm der Hochschulberatung der Agentur für Arbeit finden Sie hier!

Fit ins Vorstellungsgespräch und zu den Gesprächen auf der Jobmesse

Drei Menschen sitzen sich gegenüber und zwei geben sich die Hand.
Mi, 19.10.

11:30 - 13:00 Uhr
Raum B107 A

Anmeldung

Was erwartet mich? Worauf kommt es an? Wie bereite ich mich vor? Wie spreche ich die  Unternehmen auf der Messe an? Wie gehe ich mit Stressfragen um? Wie frage ich nach  Gehalt und Arbeitskonditionen? 

Dieser Vortrag gibt Antwort auf diese und viele andere  Fragen rund um das Vorstellungsgespräch und die Gespräche auf der Jobmesse.  

Karriereberaterin Angela Schütte (career-vision.eu) erklärt, worauf es ankommt und gibt  Ihnen die nötige Sicherheit.

Online-Intensivtraining Vorstellungsgespräch

Freitag, 04.11.2022 + 09.12.

09:00 - 13:00 Uhr
Online

Anmeldung

Wir bereiten Sie auf den 'Ernstfall' vor!

Praktische Übung und Simulation:

  • Ihre Vorbereitung auf das (Online-) Vorstellungsgespräch
  • Selbstpräsentation und Vorstellungsrunde
  • Häufige Fragen im Vorstellungsgespräch
  •  Wie vermitteln Sie Ihre Stärken, wie gehen Sie mit Schwächen um?

Das Training findet online statt. Hierfür werden Kamera und Mikrofon benötigt. Eine spezielle Software ist nicht erforderlich.

Referent: Michael Knopp, Hochschulberater, Agentur für Arbeit

Anmeldung unter karlsruhe-rastatt.hochschulberatungspam prevention@arbeitsagentur.de

Next Level Networking mit LinkedIn

Mo, 07.11. + Do, 10.11.

 17:30 - 19:30 Uhr
Online


Anmeldung

Mit über 500 Millionen Usern ist LinkedIn™ viel mehr als nur eine Lebenslauf-Plattform - es ist ein integraler Bestandteil des Business Networking weltweit. Dieser Workshop vermittelt tiefe Einblicke, wie ein Profil aufgebaut sein sollte, wie Schlüsselwörter vorteilhaft eingesetzt werden, eine aussagekräftige  Zusammenfassung aussieht und ein großes Netzwerk aufgebaut werden kann.

Der Workshop besteht aus zwei Teilen. Zwischen den beiden Teilen haben die Teilnehmer Zeit, die ersten Erkenntnisse in ihrem Profil umzusetzen.

Teil I: Mo, 07.11., 17:30 Uhr - 19:30 Uhr: LinkedIn™ Basics und Strategien für die Jobsuche
Teil II: Do, 10.11., 17:30 Uhr - 19:30 Uhr  Profilbuilding und -optimierung

Inhalt:
+ Wofür die Plattform benutzt werden kann und wie sie funktioniert
+ Was es heißt, ein optimiertes Profil zu haben und wie man eines kreiert
+ Was ein Profil beinhalten sollte und was nicht
+ wie mit Recruitern kommuniziert wird, wie das Profil attraktiv für Kontakte wird
+ Regeln des Networking
+ Tools und Techniken für Ihre passive, aktive, regionale oder weltweite Stellensuche

Referetnin: Jessica Schüller

„How to write my application“ – Bewerbung für den angelsächsischen Raum

Zwei Personen sitzen sich gegenüber.
Mi, 09.11.

11:30 - 13:00 Uhr

Anmeldung 

 

Wollen Sie ins englischsprachige Ausland und sind sich nicht sicher, welche Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen gestellt werden? Dann bekommen Sie in der Veranstaltung „How to write my application“ Tipps, wie Sie gut aufgebaute, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen erstellen, mit denen Sie Ihren künftigen Arbeitgeber im Ausland überzeugen können.

Referentin: Martina Link, Center of Competence

 

Karriereberatung der Agentur für Arbeit

Ein Mann im Anzug spricht mit Studierender
Di., 15.11.

8:00 Uhr - 15 Uhr
Online  

Anmeldung 

Als Experten für Arbeitsmarkt, Stellensuche und Bewerbung beraten wir Sie per Skype, telefonisch oder persönlich zu:
+ Berufseinstieg
+ Karriereplanung
+ Stellensuche und Bewerbung
+ Sie erhalten Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen!

(4 Termine zwischen 8:00 Uhr und 13:30 Uhr)

Einstiegsgehälter, erster Arbeitsvertrag, Gehaltsverhandlungen

Mi, 23.11.

17:00 Uhr - ca. 18:30 Uhr
Online

Anmeldung 

Was bin ich eigentlich wert? Spätestens während der Jobsuche treibt diese Frage viele Absolvent*innen um, denn immer öfter muss bereits bei der Bewerbung ein Gehaltswunsch angegeben werden. Wenn hingegen in der Ausschreibung ein Gehalt genannt wird, dann oft nur in Form abstrakter Tarifeingruppierung. Zudem können typische Einstiegsgehälter abhängig von Fachrichtung, Wirtschaftszweig, Unternehmen und sogar abhängig von der Tätigkeit stark variieren.

Der Vortrag soll den Teilnehmenden einen Überblick über verschiedene Vergütungssysteme verschaffen und dabei auch klären, wie sie Gehaltsforderungen bereits beim Berufseintritt selbstsicher vertreten.

Referentin: Franziska Müller, IG Metall

Resilienz – mit Stress im Alltag richtig umgehen

Mi., 23.11.2022

11:30 -13:00 Uhr
Präsenz

Anmeldung 

Die Belastungen in Studium und Berufseinstieg sind vielfältig: Leistungsdruck, Prüfungsangst oder die mit dem Berufseinstieg verbundenen (Zukunfts-)Sorgen. Der Umgang mit diesen ist nicht immer leicht.
In diesem Workshop lernen die Studierenden eigenständig ihre persönlichen Stressauslöser zu identifizieren. Sie lernen ihr individuelles Verhalten im Umgang mit Stress zu reflektieren und entwickeln ein Verständnis für effektives Stressmanagement.

Referentinnen: Lisa Krämer und Sophie-Jo Appel, b.i.g. bechtold-gruppe

 

Empowerment Workshop

Fr. 25.11. + Fr. 09.12.

13:30 - 17:30 Uhr
Präsenz, Seminarraum KIT Campus Süd

Anmeldung per Email an
cordelia.makartsevspam prevention@h-ka.de

oder auf LSF

Der Workshop bietet einen geschützten Raum, um sich über eigene Rassismuserfahrungen mit anderen Betroffenen auszutauschen, ohne sich erklären oder rechtfertigen zu müssen. Wir möchten voneinander lernen und zwischen thematischem Input und Reflexionsarbeit die eigenen vorhandenen Ressourcen erkennen und unsere Stärken aktivieren. Gemeinsam möchten wir Strategien entwickeln, wie wir uns selbst wahrnehmen wollen und lernen können, wirkungs-volle Grenzen zu setzen und Respekt einzufordern.

Für wen? Dieser Empowerment-Workshop richtet sich ausschließlich an BIPoC-Studierende (Black, Indigenous and Peolpe of Color), Studierende mit Migrationsgeschichte und/oder Fluchterfahrung, die im Alltag und institutionell rassistische Erfahrungen machen und von Rassismus betroffen sind. Der Begriff „BIPoC“ verbindet all diejenigen, die geteilte Erlebnisse und Erfahrungen mit Rassismus machen.

Workshopleitung: Dr. Kidist Hailu (promovierte Chemikerin, Trainerin und Beraterin für interkulturelle Kompetenz, Coach für Persönlichkeitsentwicklung)

Interesse an weiteren Trainings & Workshops?

In unserem Portal Jobs & Events finden Sie noch weitere Veranstaltungen (Registrierung erforderlich!) 

CareerSummer22