Hochschule KarlsruheHochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Hochschule KarlsruheHochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Soft Skills & Karriere

Trainings & Impulse

Persönlichkeit stärken & fit in den Job: Kurze Soft Skills- und Karrieretrainings sowie Vorträge bieten Impulse für die persönliche Entwicklung und eigene Karriere. So eröffnen sich neue Perspektiven und berufsrelevante Kompetenzen lassen sich ganz einfach nebenbei stärken. Diese sind nicht nur für den Beruf später, sondern auch schon während des Studiums hilfreich. 

In Kürze: 

  • Gruppen von ca. 12 – 16 Studierenden
  • erfahrene Referenten aus der Praxis
  • für Studierende aller Fachrichtungen der Hochschule Karlsruhe
  • Teilnehmeranzahl begrenzt und kostenlos
'Jobs & Events'

Einfach mit Hochschul-Benutzernamen und Passwort einloggen für
+ Stellenanzeigen
+ Anmeldung zu Workshops und Trainings
+ Beratungstermine vereinbaren

Jobs & Events

 

Online-Intensivtraining Vorstellungsgespräch

Jeden Monat

Freitags,
16.02.2024
15.03.2024
26.04.2024
31.05.2024
21.06.2024


09:00 - 13:00 Uhr

Online

Wir bereiten Sie auf den 'Ernstfall' vor!

Praktische Übung und Simulation:

  • Ihre Vorbereitung auf das (Online-) Vorstellungsgespräch
  • Selbstpräsentation und Vorstellungsrunde
  • Häufige Fragen im Vorstellungsgespräch
  •  Wie vermitteln Sie Ihre Stärken, wie gehen Sie mit Schwächen um?

Das Training findet online statt. Hierfür werden Kamera und Mikrofon benötigt. Eine spezielle Software ist nicht erforderlich.

Referent: Michael Knopp, Hochschulberater, Agentur für Arbeit

Anmeldung unter karlsruhe-rastatt.hochschulteam@arbeitsagentur.de

„How to write my application“ – Bewerbung für den angelsächsischen Raum

Mi., 03.04.2024

11:30 - 13 Uhr
Raum F 309

Anmeldung bis 28.03.

 

Wollen Sie ins englischsprachige Ausland und sind sich nicht sicher, welche Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen gestellt werden? Dann bekommen Sie in der Veranstaltung „How to write my application“ Tipps, wie Sie gut aufgebaute, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen erstellen, mit denen Sie Ihren künftigen Arbeitgeber im Ausland überzeugen können.

Referentin: Martina Link, Center of Competence

 

Karriereberatung der Agentur für Arbeit

Jeden Monat

22.02.2024
18.04.2024
17.05.2024
28.06.2024

9 - 13:30 Uhr 
Raum F 301

Anmeldung auf 'Jobs und Events'

Als Experten für Arbeitsmarkt, Stellensuche und Bewerbung beraten wir Sie per Skype, telefonisch oder persönlich zu:
+ Berufseinstieg
+ Karriereplanung
+ Stellensuche und Bewerbung
+ Sie erhalten Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen!

(3 Einzeltermine zwischen 9:00 Uhr und 13:30 Uhr)

Einstiegsgehälter, erster Arbeitsvertrag, Gehaltsverhandlungen

Mi., 10.04.2024

17:30 - ca. 19 Uhr
Online

Anmeldung

Was bin ich eigentlich wert? Spätestens während der Jobsuche treibt diese Frage viele Absolvent*innen um, denn immer öfter muss bereits bei der Bewerbung ein Gehaltswunsch angegeben werden. Wenn hingegen in der Ausschreibung ein Gehalt genannt wird, dann oft nur in Form abstrakter Tarifeingruppierung. Zudem können typische Einstiegsgehälter abhängig von Fachrichtung, Wirtschaftszweig, Unternehmen und sogar abhängig von der Tätigkeit stark variieren.

Der Vortrag soll den Teilnehmenden einen Überblick über verschiedene Vergütungssysteme verschaffen und dabei auch klären, wie sie Gehaltsforderungen bereits beim Berufseintritt selbstsicher vertreten.

Veranstaltungslink: Microsoft Teams 

Jetzt an der Besprechung teilnehmen

Besprechungs-ID: 369 299 855 988; Kennung: G7VpuY

Referentin: Franziska Müller, IG Metall

Next Level Networking mit LinkedIn

Mo, 29.04.2024

5:00 p.m. - 8:00 p.m.
Online

Registration

 

OPTIMIZING YOUR PROFILE POTENTIAL, ATTRACTING RECRUITERS & STRATEGIES FOR INCREASING YOUR INTERNSHIP AND JOB LEADS

With over 500 million users, LinkedIn™ is multitudes more than a glorified online resume platform – it is an integral component of business networking across the globe. This workshop will dive deep into what your profile should include (and what it shouldn’t!); how to use keywords to your advantage; how to craft a unique summary; and how to grow and maintain your network. We will focus in on the wide range of active and passive job search techniques that can be utilized on the platform.

Part I: Tue, 09.05., 5:30 - 7:30 p.m.: LinkedIn™ Basics and Job Search Strategies
Part II: Tue, 16.05., 5:30 - 7:30 p.m.: Profile building and -optimization

Referentin: Jessica Schüller

DigiCoach Qualifizierungsworkshop

Mo., 29.04.2024

17:30 -  19:30 Uhr
Anne-Frank-Haus, Karlsruhe

Anmeldung bis 24.04.2024

DigiCoaches unterstützen in wöchentlichen Treffen benachteiligte Jugendliche beim (digitalen) Lernen und Bewerben. Im Workshop werden Sie auf einen Einsatz als DigiCoach vorbereitet. Nähere Infos zum Projekt hier: www.beonetzwerk.de/angebote/digicoach/

Im Seminar werden folgende Themen behandelt:
+ Prinzipien der offenen Kinder- u. Jugendarbeit
+ Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen
+ Stärkenorientiertes Arbeiten und Motivation von Jugendlichen
+ Medienpädagogik
+ Anregungen für die Praxis

Träger: BeoNetzwerk/Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe
Anmeldung per Mail an: infospam prevention@digicoach-ka.de

Wege in den verdeckten Arbeitsmarkt - Life/Work Planning

Di, 15.05.2024

15 Uhr - 16:30 Uhr
online

Anmeldung

 

Sie lernen ein effektives Verfahren kennen, das Klarheit über ein komplexes Thema verschafft: Was kann ich, was will ich beruflich wirklich machen und wie komme ich genau dorthin? Die LWP-Methode ist so einfach wie erfolgreich: Die eigenen Fähigkeiten und Interessen entdecken, passende Perspektiven erarbeiten und umsetzen. Bei der Stellensuche eröffnet die Methode neue Wege. Viele bewerben sich vor allem auf öffentlich ausgeschriebene Stellen. Bei vielen Stellen ist die passende Person schon vor der offiziellen Ausschreibung bekannt. LWP zeigt den Zugang zu diesem eher „verdeckten“ Arbeitsmarkt und liefert eine Methode, sich diesen – ausgerüstet mit „ganz normalen Qualifikationen“ – systematisch zu erschließen.

Referent: Marc Buddensieg, Personalentwickler und ausgebildeter LWP-Trainer

JobLunch an der Fakultät IWI

Mi, 05.06.2024

12:00 Uhr - ca. 13:30 Uhr
Raum E 103

Anmeldung

 

Entdecken Sie Ihre Zukunft im Bereich der (Wirtschafts-) Informatik! Unser neues Eventformat öffnet Ihnen bei einem relaxten Mittagessen die Tür zu spannenden Karrieremöglichkeiten. Mit dabei sind die Profis von Mercedes-Benz Tech Innovation GmbH, der CAS Software AG und Endress & Hauser.

In einem kurzen Pitch stellen die Unternehmen innovative Projekte vor, anhand derer die Tätigkeitsfelder von (Wirtschafts-) Informatiker:innen beleuchtet werden. Danach bleibt genügend Zeit, Ihre Fragen zu stellen und persönlichen Kontakt zu den Unternehmensvertretern aufzubauen. Vielleicht finden Sie  Ihren Traumjob oder Praktikum unter den aktuellen Stellenanzeigen, die die Personaler:innen mitbringen? 

Niemand wird hungrig in den Nachmittag gehen, für Essen und Trinken ist gesorgt!

Pitches:

Julius Grebbin, Teamleiter Product & Solution Design: Wir – die CAS Software AG – entwickeln mit über 450 Mitgestaltenden auf unserem Campus in der Technologieregion Karlsruhe die Software der Zukunft im Bereich CRM- und xRM-Lösungen. Menschen fair.digital verbinden – das ist das Ziel von WeNetwork, der ersten fair.digitalen Social CRM. Ihr möchtet wissen, was sich dahinter verbirgt und welche spannenden Einstiegsmöglichkeiten es bei uns gibt? Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Vortrag!

Dr. Dennis Stanze – Senior Embedded Software Engineer, Moritz Schnaufer, Embedded Software Engineer (Alumni HKA), Endress & Hauser: Als Familienunternehmen sind wir ein verlässlicher Partner für Kunden, Gesellschafter und Mitarbeiter. Unser neuer Software-Hub in Karlsruhe kombiniert die Agilität eines Start-Ups mit den Werten und der Stabilität eines globalen Familienunternehmens. Hier gehen wir neue Wege, indem wir die Kollaboration, Synergien und damit die Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Andreas Bopp, Team Lead Data & Analytics, Mercedes-Benz Tech Innovation: 
Das Team „Data & Analytics“ von Andreas setzt sich das Ziel, Daten ganzheitlich zu nutzen und diese Daten einfach sowie zentral für den After-Sales greifbar zu machen. Somit liefern wir Daten-basierte Entscheidungsinformationen im Umfeld des vernetzten Kunden und vernetzten Fahrzeugs. Ein aktuelles Hauptprojekt ist das TP.Dashboard, in dem Milliarden von Fahrzeugdaten übersichtlich dargestellt werden. Diese Daten können in verschiedenen Projektkontexten zur Fahrzeuganalyse genutzt werden und tragen somit zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Fahrzeuge bei.
Das Projektteam stellt eine dynamische Datenbasis und flexible Analysewerkzeuge bereit, mit denen Nutzer ihre Analysen bis auf die Fahrzeugebene herunterbrechen können. Anschließend lassen sich die Ergebnisse nahtlos in Power BI integrieren, um aussagekräftige Berichte zu erstellen.

Semesterprogramm der Agentur für Arbeit

Hier findet Ihr das Angebot des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Karlsruhe - Rastatt: Beratungen, Coachings, Workshops, Vorträge - alles zu den Themen Bewerbung, Berufseinstieg und Praktikum! 

Interesse an weiteren Trainings & Workshops?

In unserem Portal Jobs & Events finden Sie noch weitere Veranstaltungen (Registrierung erforderlich!)