Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Zug beim Überqueren einer Brücke
Startseite netzwerken Internationale Partneruniversitäten Akademische Mobilität

Die Hochschule Karlsruhe unterhält partnerschaftliche akademische Beziehungen zu mehr als 180 Hochschulen in aller Welt. Innerhalb Europas handelt es sich dabei in aller Regel um bilaterale Vereinbarungen über die akademische Mobilität von Studierenden und/oder Hochschulmitarbeitern für Lehre, Fort- und Weiterbildung im Rahmen des Programms Erasmus+. In den entsprechenden Abkommen sind die Studienzyklen (Bachelor, Master, Doktorat) und die Fachgebiete definiert, auf die sich das Mobilitätsprogramm jeweils bezieht.

Mit den außereuropäischen Partnerhochschulen bestehen in der Regel hochschulweite Austauschvereinbarungen, es gibt aber auch Fälle, in denen diese auf bestimmte Studienfächer begrenzt sind. Ein aktuelles Verzeichnis aller internationalen Partnerhochschulen der HKA, unabhängig von Form und Umfang der Zusammenarbeit, findet sich hier.

In unser Datenbank der Austauschmöglichkeiten können die Studierenden der HKA recherchieren, welche ausländischen Partnerhochschulen für ein Auslandssemester in ihrem Studiengang in Frage kommen.

Zentral zuständig für Weiterentwicklung und Pflege der internationalen akademischen Zusammenarbeit ist das International Office (IO) der HKA. Ansprechpartner für Kooperationsanfragen, intern oder extern, ist der Leiter des IO, Dr. Joachim Lembach, der auch Institutioneller Erasmus-Koordinator der HKA ist.

Link zur Erasmus-Charta

Kontakt

International Office
Dr. Joachim Lembach

Tel.: +49 (0)721 925-1090
Fax: +49 (0)721 925-1089
joachim.lembachspam prevention@h-ka.de

Geb. R, Raum 003
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe