Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Studierende arbeiten an der Cocktailmaschine
Profil

Automatisierungstechnik studieren

In der hochtechnisierten und digitalisierten Produktion, der „Industrie 4.0“, kommunizieren und kooperieren Mensch und Maschine. Ziel ist, möglichst viele Arbeitschritte zusammenzufassen und zu automatisieren.

Die Automatisierungstechnik ist dafür der Schlüssel zum Erfolg.  Sie sichert gleichbleibende Qualität und sorgt für Effizienzsteigerung. Außerdem macht sie den Arbeitsplatz sicherer, indem sie für den Menschen gefährliche Arbeitsschritte eliminiert.

Durch ein Studium der Automatisierungstechnik werden Sie ein Meister im Puzzle: Sie fügen Verfahrenstechnik, Sensorik, Aktorik, Maschinenbau und Mechatronik zu einem Bild zusammen und bringen so komplexe Anlagen zum Laufen.
Wie? In dieser Studienvertiefung des Bachelorstudiengangs Elektro- und Informationstechnik lernen Sie, Informations- und Kommunikationstechnik mit künstlicher Intelligenz und immer leistungsfähigeren Robotern zu kombinieren.
Neugierde geweckt?

 

Auf einen Blick

Abschluss Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Bewerbungsfrist 15.9. / 1.3.
Studienbeginn WiSe  & SoSe
Credit Points 210 insgesamt
Regelstudienzeit 7 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich
Auslandsemester 5. möglich
Akkreditierung Ja (Urkunde)

Kontakt

Sekretariat
Claudia Gieb

Tel.: +49 (0)721 925-1465
Fax: +49 (0)721 925-1467
claudia.giebspam prevention@h-ka.de

Sprechzeiten:
Mo.-Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

Geb. N, Raum 007
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

Hier können Sie sich für den Studiengang Elektro- und Informationstechnik bewerben. Die Wahl der Studienvertiefung Automatisierungstechnik erfolgt ab dem 3. Semester:

Für wen ist der Studiengang geeignet?

Sie begeistern sich für Naturwissenschaften? Sie sind von Technik und Informatik fasziniert und legen Wert auf einen hohen Praxisanteil beim Studium? Dann könnte der Bachelorstudiengang Elektro- und Informationstechnik mit der Vertiefung Automatisierungstechnik genau das sein, was Sie suchen.

Sie arbeiten lösungsorientiert, sind experimentierfreudig und möchten was bewegen? Noch besser! Ob Sie gerade das Abitur machen oder vielleicht bereit berufliche oder studentische Vorkenntnisse haben, ein genauer Blick auf diesen Studiengang lohnt sich für Sie.

zu den Studieninhalten

Eine Studentin berichtet

Melanie Vukas: An der Automatisierungstechnik faszinieren mich einfach die nahezu grenzenlosen Möglichkeiten, die man in den Bereichen wie Robotik, Künstliche Intelligenz usw. hat. Vor allem interessiere ich mich für das Automatisieren in der Industrie. Ganze Hallen, in denen Maschinen selbstständig Material einlagern, bestimmtes Material besorgen, an einen anderen Ort transportieren und das alles ohne menschliche Hilfe. Einfach unglaublich!

mehr lesen

Studieninhalte Praxis & Ausland Beruf & Perspektiven Organisation & Prüfungen