Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
5 Studierende im Gespräch miteinander

Nicht alle Studierenden möchten ein oder zwei Semester ihres Studiums im Ausland verbringen, andere möchten dies vielleicht, sind dazu aus den unterschiedlichsten Gründen aber nicht in der Lage. Um auch diesen Studierenden eine studienbezogene internationale Erfahrung zu ermöglichen, fördert die HKA nicht nur die Teilnahme an Kurzprogrammen im Ausland, sondern weitet auch ihr Angebot an eigenen Lehrveranstaltungen mit einer internationalen Orientierung stetig aus.

Dies können Lehrveranstaltungen mit integrierten Projektaufenthalten im Ausland sein, zunehmend aber auch virtuelle Lehrveranstaltungen, die die HKA gemeinsam mit ausländischen Partnerhochschulen entwickelt, etwa im Rahmen von BA.International@HKA zusammen mit der TAItech-Allianz taiwanischer Universitäten oder innerhalb von IngEniUm, einem Verbund von acht europäischen Hochschulen. In diesen Lehrveranstaltungen können Sie von unserem Campus in Karlsruhe aus mit Studierenden aus aller Welt zusammen lernen und Projekte bearbeiten und damit auch „zu Hause“ wertvolle interkulturelle Erfahrungen machen – und sich damit optimal auf eine zunehmend globalisierte Arbeitswelt vorbereiten.

Auch außerhalb dieser internationalen Kooperationsprogramme können Sie an der HKA selbstverständlich auch auf Englisch studieren und damit in der mit Abstand bedeutendsten internationalen Lingua franca. Neben einem Bachelor- und drei Master-Studiengängen, die vollständig auf Englisch unterrichtet werden, gibt es ein International Program mit englischsprachigen Lehrveranstaltungen aus dem Studium Generale und aus den einzelnen Studiengängen. Dieses Angebot richtet sich gleichermaßen an Austauschstudierende unserer Partnerhochschulen und an Regelstudierende der HKA, die auch im Rahmen ihrer deutschsprachigen Studiengänge einzelne Lehrveranstaltungen in international gemischten Gruppen und in englischer Sprache belegen möchten.

Die neue Studienvariante BA.International berücksichtigt im Umfang von bis zu 30 Credit Points nach ECTS die Teilnahme an Lehrveranstaltungen, die dem Prinzip „International@home“ folgen.  In gleicher Weise erkennt das Certificate of International and Intercultural Competence (CIIC) nicht nur Fremdsprachenkenntnisse an, sondern auch interkulturelle Kompetenzen, die „zu Hause“ in den entsprechenden Veranstaltungen des Studium Generale oder in virtuellen bzw. hybriden internationalen Lehrveranstaltungen erlangt wurden.

Weitere Zertifikate, die Sie durch die Teilnahme an Kursen des International Program erwerben können, sind:

International Certificate in Personal Development
In dieser Kursreihe werden Aspekte der persönlichen Entwicklung diskutiert. Diese Kurse helfen Studierenden, mehr über Zeitmanagement, Präsentationstechniken oder Führungsqualitäten zu lernen. Darüber hinaus helfen diese Kurse zu verstehen, was am globalen Arbeitsplatz möglicherweise zu erwarten ist.

International Business Certificate
In diesen Kursen werden die wesentlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in der internationalen Unternehmensverwaltung vermittelt, wie z.B. Internationales Marketing oder Design Thinking. Außerdem bereiten diese Kurse die Studierenden auf ein globales Arbeitsumfeld vor.

Falls Sie sich zu Beginn Ihres Studiums die Teilnahme an englischsprachigen Vorlesungen noch nicht zutrauen, hilft Ihnen das Angebot unseres zentralen Instituts für Fremdsprachen (IFS) dabei, Ihre Englischkenntnisse zu verbessern. Einzelne Studiengänge sehen die Teilnahme an Englischkursen auch verpflichtend vor.

Kontakt

International Office
Dr. Joachim Lembach

Tel.: +49 (0)721 925-1090
Fax: +49 (0)721 925-1089
joachim.lembachspam prevention@h-ka.de

Geb. R, Raum 003
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe