Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

Institut für Verkehr und Infrastruktur

Profil

Über das Institut

Das Institut für Verkehr und Infrastruktur (IVI) entwickelt und erprobt Konzepte zur nachhaltigen Gestaltung unseres Verkehrssystems. Die zentrale Fragestellung ist, welche Anpassungen notwendig sind um eine zukunftsorientierte ökologische, ökonomische und gesellschaftlich verträgliche Mobilität zu ermöglichen. Eckpunkte bilden der Klimaschutz, die Resilienz der Verkehrsinfrastruktur, der demografische Wandel, die Globalisierung und die Digitalisierung.

Im seit 2015 bestehenden Institut sind fünf Professoren aus den Fakultäten Architektur und Bauwesen sowie Informationsmanagement und Medien aktiv. Zusammen mit ihrem Forschungsteam bündeln sie zahlreiche Kompetenzen in der Verkehrs- und Infrastrukturplanung.

Forschungsbereiche und Kompetenzfelder

Die Forschung am IVI konzentriert sich auf die landgestützten Verkehrsträger. Abgedeckt werden dabei folgende Bereiche:

Verkehrsplanung

Verkehrssystem-management

Straßenbetrieb

Bautechnik und Nachhaltigkeit

Verkehrsökologie

Infrastruktur-management

Straßenräume

Städtische Mobilität

Automatisierte Verkehrsträger

Straßenverkehrstechnik

Kooperationen

Eine enge Zusammenarbeit mit Kommunen und politischen Entscheidungsträgern ermöglicht die Entwicklung und praktische Anwendung neuer Ansätze. Besonders bewährt hat sich dabei das Forschungsformat "Reallabor", bei welchem neue Konzepte anhand von Realexperimenten im öffentlichen Raum getestet werden. Bürgerinnen und Bürger werden so Teil der Forschung und können sich dank verschiedener Partizipationsformate aktiv in den Prozess einbringen.

Kontakt

Institut für Verkehr und Infrastruktur

Institutssprecher
Prof. Dr.-Ing. Jan Riel

Tel.: +49 (0) 721 925-2626
jan.rielspam prevention@h-ka.de

Kontakt

Institut für Verkehr und Infrastruktur

Stellvertretender Institutssprecher
Prof. Dr. Jochen Eckart

Tel.: +49 (0) 721 925-2920
jochen.eckartspam prevention@h-ka.de

Projekte Team Ausstattung