Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

No 02 2024

Auch in der 2. Ausgabe unseres neuen Hochschulmagazins Campus+ berichten wir über spannende und tolle Projekte und Aktionen an der HKA. Wir stellen unsere neue Rektorin Prof. Dr. Rose Marie Beck vor, die seit dem 1. März 2024 im Amt ist. Netzstratege André Hellmann gibt eine Einschätzung, welche Rolle künstliche Intelligenz in Zukunft spielen kann. Außerdem erfahren Sie, wie wir unsere Studierenden im neuen fakultätsübergreifenden Studiengang ‚Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften‘ fit für die Arbeitswelt von morgen machen. Passend dazu nehmen wir Sie mit auf einen Rundgang in unser frisch gegründetes Institut für Robotik und Autonome Systeme und zeigen, wie intelligente Software schon heute in der Praxis eingesetzt wird, um die Dekarbonisierung der Industrie zu beschleunigen und einen Beitrag zur Bewältigung des Klimawandels zu leisten. Die Folgen des Klimawandels macht auf eindrucksvolle Art DIVE+ erlebbar: Lernen Sie in dieser Ausgabe unseres Magazins kennen, wie diese hyperrealistische Simulationskapsel virtuelle Realität und Umweltsimulation in sich vereint. Wir stellen außerdem unser Projekt INGENIUM vor, mit dem sich die HKA derzeit auf dem Weg befindet, eine ‚Europäische Universität‘ zu werden, und ganz neue Formen der Zusammenarbeit von Studierenden, Professor:innen und Mitarbeiter:innen zwischen den Partnerhochschulen schafft. Wenn Sie Lust haben, geben Sie uns ein Feedback zur zweiten Ausgabe von Campus+.

jetzt reinstöbern

Feedback Campus+

bitte ausfüllen

Teilnahmebedingungen des Rätsel-Gewinnspiels im Magazin „Campus+“ der Hochschule Karlsruhe

Diese Teilnahmebedingungen beziehen sich auf das Rätsel-Gewinnspiel im Hochschul-Magazin „Campus+“ der Hochschule Karlsruhe, Postfach 2440, 76012 Karlsruhe (nachfolgend „Veranstalter“ genannt). Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

1) Dauer des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 11.03.2024, 00.01 Uhr, bis 14.04.2024, 23.59 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Leser*innen die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Einsendungen sind nur online über die Homepage der HKA möglich (URL: www.h-ka.de/campusplus).

2) Ablauf des Gewinnspiels

Im Magazin der Hochschule Karlsruhe „Campus+“ ist ein Kreuzworträtsel abgedruckt, aus dem ein Lösungswort hervorgeht. Die Teilnahme erfolgt über:

  • die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen und den Datenschutzbestimmungen
  • die Zusendung des Lösungswortes über die Homepage der HKA
  • Einhaltung des Teilnahmezeitraums
  • dem Ausfüllen aller Pflichtfelder (Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Straße, PLZ, Ort)

Pro Teilnehmer nimmt nur EINE übermittelte Antwort am Gewinnspiel teil. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail nach der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

3) Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Studierende der Hochschule beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur unter eigenem Namen möglich. Die Mehrfachteilnahme eines Teilnehmenden ist nicht erlaubt. Die über die Pflichtfelder angeforderten Informationen zur Person des Teilnehmenden sind vom diesem wahrheitsgemäß anzugeben. Falsche Angaben zur Person des Teilnehmenden führen zum sofortigen, automatischen Ausschluss von der Teilnahme.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter*innen des Magazins „Campus+“ sowie deren Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, insbesondere:

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

4) Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Das Gewinnspiel umfasst insgesamt 24 Gewinne im Wert von insgesamt 960,50 Euro, fünf Gewinne im Wert von jeweils 70 Euro, fünf Gewinne im Wert von jeweils 56 Euro, drei Gewinne im Wert von je 42 Euro, fünf Gewinne im Wert von jeweils 22 Euro, drei Gewinne im Wert von je 22,50 Euro sowie drei Gewinne im Wert von 9 Euro.

Die Ermittlung der Gewinner*innen erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer Auswahl der Gewinner*innen unter allen Teilnehmenden durch Angehörige der Hochschule, Abteilung Presse und Kommunikation.

Die Gewinner*innen werden zeitnah über E-Mail informiert. Jeder Gewinner/jede Gewinnerin muss sich innerhalb von 5 Werktagen (Mo.-Fr.) per E-Mail bei campusplusspam prevention@h-ka.de melden. Meldet sich ein Gewinner/eine Gewinnerin nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn und kann vom Veranstalter auf eine andere Person unter den Teilnehmenden übertragen werden.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt per persönlicher Übergabe oder Postversand auf Kosten des Veranstalters innerhalb Deutschlands ausschließlich an den Gewinner/die Gewinnerin. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

Die mit der Inanspruchnahme des Gewinns in Zusammenhang stehende Kosten (Anreise etc.) gehen zu Lasten des Gewinners/der Gewinnerin.

5) Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Ansprüche gegen die HKA aufgrund einer vorzeitigen Beendigung des Gewinnspiels sind ausgeschlossen. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verschulden eines Teilnehmenden verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden zurückverlangen.

6) Widerruf

Es steht dem Teilnehmenden jederzeit frei, per Widerruf unter campusplusspam prevention@h-ka.de die Löschung seiner Registrierungsdaten zu bewirken und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

7) Haftung

  1. Ansprüche des Teilnehmenden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Teilnehmenden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Veranstalter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Teilnehmenden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

    Die Einschränkungen des Abs. 1 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters, wenn Ansprüche direkt gegen diesen geltend gemacht werden.
  2. Jede Haftung des Veranstalters für das bestehen technischer Voraussetzungen für die rechtzeitigen Teilnahme am Gewinnspiel ist ausgeschlossen.
  3. Ansprüche gegen den Veranstalter wegen etwaigen Sach- und/oder Rechtsmängel sind ausgeschlossen.

8) Kontakt, Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel wird von der Hochschule Karlsruhe durchgeführt. Bei Rückfragen oder Beanstandungen wenden Sie sich bitte an campusplusspam prevention@h-ka.de.

Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9) Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt.

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von Campus+, dem Magazin der HKA!

Datenschutzinformationen zum Preisausschreiben der Zeitschrift Campus+ der HKA

Allgemeines

Diese Datenschutzinformationen betreffen die Teilnahme am Preisausschreiben in unserer Zeitschrift Campus+.

Die Teilnahme am Preisausschreiben ist freiwillig.

Im Folgenden erhalten Sie die notwendigen Informationen zum Datenschutz gemäß Artikel 13 der DSGVO.

Datenschutzinformationen

Verantwortlicher

Verantwortlich für dieses Verfahren ist die Hochschule Karlsruhe (Die HKA), vertreten durch ihren Rektor Prof. Dr. Frank Artinger.

Kontaktmöglichkeiten: rektorspam prevention@h-ka.de, Tel.: +49 (0)721 925-0
Adresse: Moltkestraße 30, 76133 Karlsruhe

Informationen direkt zu diesem Verfahren erhalten Sie bei campusplusspam prevention@h-ka.de.

Datenschutzbeauftragter

Den Datenschutzbeauftragten der Hochschule Karlsruhe erreichen Sie unter datenschutzspam prevention@h-ka.de.

Verarbeitungsverfahren

Dieses Verarbeitungsverfahren dient zur Durchführung des Preisausschreibens im Magazin Campus+ der HKA. Die Teilnahme an der Durchführung erfolgt freiwillig.

Erhoben werden Ihr Vorname, Nachname, Ihre Postanschrift, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse.

Damit ist die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung Ihre Zustimmung zur Verarbeitung für diesen Zweck gemäß Artikel 6 (1) a.) der EU-Datenschutzgrundverordnung. 

Weitere Informationen / Ihre Rechte

Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt. Die Daten werden bis zu 30 Tage nach dem Ende der Durchführung und nach Ausgabe der Gewinne gespeichert und danach gelöscht. 

 

weitere Ausgaben

Campus+ 01 2023

Kontakt

Presse und Kommunikation

Tel.: +49 (0)721 925-1004
campusplusspam prevention@h-ka.de