Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

Studienstart zum Sommersemester in vielen Bachelorstudiengängen möglich

Die HKA setzt alles daran, den Studienbetrieb auch im Sommersemester in Präsenz fortzuführen, und bietet am 11. Januar einen Beratungsabend vor dem Bewerbungsschluss an

3. Januar 2022

Nach drei pandemiebedingten Online- und Hybridsemestern konnte die Hochschule Karlsruhe (Die HKA) das laufende Wintersemester trotz allgemein hoher Inzidenzen bis zum jetzigen Zeitpunkt fast vollständig in Präsenz durchführen. Grundlage hierfür sind die Umsetzung eines umfassenden Hygienekonzepts, die frühzeitige Umstellung des Lehrbetriebs zunächst auf 3G, dann schließlich auf 2G, die Kontrolle bei der Einhaltung dieser Regelungen – zunächst stichprobenartig und seit Ende November als Vollkontrolle – sowie eine Teststation und regelmäßige Impfangebote für Studierende und Beschäftigte auf dem Campus der HKA. Ein wesentlicher Faktor für die Aufrechterhaltung der Präsenzlehre ist jedoch die sehr hohe Impfquote unter Studierenden und Lehrenden der HKA: Bei den Studierenden sind dies über 90 Prozent, bei den Lehrenden nahezu 100 Prozent.

Die HKA hält Präsenzbetrieb aufrecht

„In den vergangenen Monaten haben wir gezeigt, dass wir verantwortungsbewusst mit der Pandemie umgehen und uns schnell auf neue Situationen einstellen“, so Rektor Prof. Dr.-Ing. Frank Artinger. „Nur so können wir bleiben, was wir als Hochschule sind und sein wollen, ein vom menschlichen Austausch geprägter lebendiger Ort des voneinander Lernens. Das Wohl der Studierenden und die Qualität ihrer Ausbildung sind für uns das oberste Gebot. Daher wollen wir, so lange es die Rahmenbedingungen erlauben, den Präsenzbetrieb auch im Sommersemester fortsetzen und da, wo es sinnvoll ist, durch Online-Angebote ergänzen.“  

Bachelorstudiengänge zum Sommersemester

Eine Bewerbung für das Sommersemester, das Mitte März startet, ist für folgende Bachelorstudiengänge möglich:

Bewerbungen können noch bis 15. Januar 2022 eingereicht werden. Diese Frist gilt auch für alle Masterstudiengänge, die zum Sommersemester starten.

Virtueller Beratungsabend am 11. Januar 2022

Für alle Interessierten und Unentschlossenen bietet die Zentrale Studienberatung der HKA am 11. Januar 2022 einen virtuellen Beratungsabend an. Von 17:00 bis 17:45 Uhr stellen Anja Huber und Kathrin Bischof zunächst die beiden Orientierungssemester TWIN! (Start zum Sommersemester) und OSKAR (Start zum Wintersemester) vor. Für alle Fragen rund um Studium sowie Bewerbung und Zulassung stehen anschließend von 18:00 bis 19:30 Uhr Annette Radke, Iris Röntgen und Oliver Broschart zur Verfügung.

Link Infoveranstaltung Orientierungssemester 17:00 bis 17:45 Uhr:
https://h-ka-de.zoom.us/j/97706392072

Link Beratung zum Bewerbungsschluss 18:00 bis 19:30 Uhr:
https://h-ka-de.zoom.us/j/92782861775

Neue internationale Variante für Bachelorstudierende

Ab dem kommenden Sommersemester wird das Studienangebot für Bachelorstudierende an der HKA noch attraktiver. Über das vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderte Projekt „BA.International@HKA“ erhalten sie die Wahlmöglichkeit, das Studium in einer internationalen Variante zu absolvieren. Neben dem regulären Praxis- oder Studiensemester im Ausland belegen sie ein weiteres Studiensemester an einer ausländischen Hochschule oder per „Virtual/Blended Mobility“, also durch (teilweise) digitalisierte Lehrveranstaltungen mit internationaler Orientierung.

Kontakt

Presse und Kommunikation
Cordula Boll

Tel.: +49 (0)721 925-1014
pkspam prevention@h-ka.de