Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

Die Hochschule Karlsruhe steht als Präsenzhochschule für ein zeitgemäßes Lehr- und Bildungskonzept, zu welchem Online-Lehre als selbstverständlicher Bestandteil gehört. Dabei ist der Einsatz von Online-Lehre kein Selbstzweck, sondern stets von didaktischen Überlegungen und Fragestellungen geleitet. Online-Lehre geht einher mit einer Erweiterung der didaktischen Möglichkeiten und eröffnet neue Lehr- und Lernszenarien. Sie ermöglicht Studierenden eine zeitliche und räumliche Flexibilisierung und leistet einen Beitrag zur Internationalisierung von Studium und Lehre.

Auf dieser Seite werden Ihnen die wichtigsten Werkzeuge für die Online-Lehre an der HKA vorgestellt. Weitere zentral bereitgestellte Programme finden Sie über das Softwarecenter in Windows. Sollten Sie hier kein Werkzeug finden, dass zu Ihrem Lehrveranstaltungskonzept passt, können Sie sich gerne an Ihre Fakultät oder das Team des Zentrum für Lehrinnovation wenden.

Zentrale Lernplattform

Als Lehrende/-r können Sie die Lernplattform ILIAS zur digitalen Unterstützung Ihrer Veranstaltungen nutzen. Über die Plattform können Sie Ihren Studierenden Informationen und Fristen mitteilen, Dateien und Selbstlernmodule bereitstellen sowie schriftliche Abgaben und Online-Tests definieren und bewerten. Zusätzlich können Sie Foren und Wikis für Ihre Veranstaltung erstellen, in denen Sie und Ihre Studierenden Inhalte erstellen und sich austauschen können. Mit STACK bietet ILIAS zusätzlich die Möglichkeit für radomisierte Aufaben.

zu ILIAS
 zu Anleitungen und Dokumentationen für Lehrende

Live-Online-Lehre

BigBlueButton

Eine für die Hochschule Karlsruhe aufgesetzte Installation der Open-Source Web-Konferenzplattform BigBlueButton ist unter online-leh.re verfügbar. Für das Teilnehmen an Sitzungen ist keine Anmeldung nötig. Für das Anlegen einer BBB Lizenz müssen Sie sich zuvor mit ihrer Hochschul-Mailadresse registrieren. Bitte folgen Sie dazu dem „Registrieren“ Button und nutzen Sie zur Registrierung bitte zwingend Ihre @h-ka.de Mail-Adresse. Die Freischaltung Ihrer Registrierung erfolgt dann zeitnah durch das RZ.

zu BigBlueButton
 Datenschutzerklärung
Flyer für Lehrende auf der Seite des RZ

ZOOM

Der Dienst ZOOM Meetings wird ergänzend zu BigBlueButton für die Online-Lehre an der HKA bereitgestellt. Die Voreinstellungen wurden so gewählt, dass der Datenschutz bei der Nutzung gewährt bleibt. Die Teilnahme an Sitzungen ist anonym möglich, für das Erstellen von Räumen ist ein Account nötig. Diesen können Lehrende (Professoren/-innen, Lehrbeauftragte, Tutoren/-innen) über die RZ-Benutzerberatung anfragen. 

Zum Zoom Help Center

Gute Lehre

Gute Lehre ist kein Zufall, sondern in vielen Fällen das Ergebnis sorgfältiger Planung. Der "Kodex für gute Online-Lehre" soll Ihnen als Rahmung für die Gestaltung Ihrer Veranstaltungen dienen und wird ergänzt durch Good Practice Beispiele aus verschiedenen Veranstaltungen an der HKA.

mehr über Gute Lehre an der HKA

Angebote für Lehrende

Sie möchten mehr über die Gestaltung von Lehrveranstaltungen erfahren? Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle Termine, interne und externe Schulungsangebote,  sowie Informationsmaterialien für neuberufene Professorinnen und Professoren sowie Lehrbeauftragte.

zu den Angeboten

Dienste des Landes

Dateien teilen & online bearbeiten

Mit bwSync&Share steht Ihnen ein leistungsfähiger Landesdienst zur Verfügung, um Dateien auszutauschen, zu synchronisierungen, online zu betrachten und zu bearbeiten. Der Zugang erfolgt mit Ihren Zugangsdaten der HKA. Sie können anderen Hochschulangehörigen in Baden-Württemberg Dateien freigeben, indem Sie deren Hochschul-E-Mailadresse angeben. Zusätzlich können Sie einen anonymen Freigabelink erstellen, für dessen Nutzung auch für nicht Hochschulangehörige und nicht eingeloggte Nutzer möglich ist.
Zur Bereitstellung großer Dateien, wie z.B. Videoaufzeichnungen, kann der in BW sync&share erstellte Link z.B. auch in ILIAS eingebunden werden. Die Software hinter BW sync&share heißt Nextcloud und ein Client ist über das Softwarecenter verfügbar. Damit können Dateien bequem zwischen Ihrem Rechner und dem Server synchronisiert werden.

zu bwSync&Share
Informationen zu bwSync&Share
Benutzerberatung des Rechenzentrum

OER bereitstellen & nutzen

Das Zentrale OER-Repositorium der Hochschulen in Baden-Württemberg (ZOERR) ist eine Plattform für Open Educational Resources (OER), auf der Sie Lehrmaterial von anderen finden und Ihr eigenes Lehrmaterial veröffentlichen und präsentieren können.

Mit diesem Dienst werden offene Lehr- und Lernmaterialien aus dem Hochschulbereich zur Verfügung gestellt. »Offen« bedeutet, dass Sie die Materialien nicht nur ansehen und kopieren dürfen, sondern Sie können diese auch in Ihren eigenen Vorträge einfügen, nach Ihren Vorstellungen anpassen und sogar weiterverbreiten. Dabei nennen Sie natürlich immer den ursprünglichen Autor und geben die Materialien unter der gleichen offenen Lizenz weiter. Solche Lernmaterialien werden häufig »Open Educational Resources« genannt.

ZOERR-Erklärfilm (deutsch)
ZOERR-Erklärfilm (englisch)
Zentrales OER-Repositorium

Videos erstellen und schneiden

Open Broadcaster Software (OBS)

Mit OBS können Sie Video-Aufzeichnungen erstellen. Die Software erlabt auch Live-Streaming und bietete viele Möglichkeiten zum Mischen von Video- und Audiosignalen. Sie können nicht nur ihren eigenen Bildschirm oder eine Webcam aufzeichnen, sondern auch zwischen vordefinierten Szenen wechseln und Bild-in-Bild-Ansichten erstellen. Die mit OBS erstellten Videos sind sehr klein und müssen nicht vor dem Speichern exportiert werden, was Zeit spart. OBS ist auf Hochschulrechnern über das Softwarecenter verfügbar. Alternativ können Sie das Programm ZIP-Datei herunterladen und ohne Installation verwenden.

PowerPoint

Mit Microsoft PowerPoint (und auch Apple Keynote) können Sie Präsentationen vertonen, indem Sie Sprechertexte hinzufügen. Sie können Ihre Vorlesung wie gewohnt halten und Powerpoint/Keynote nimmt dabei Ihre Stimme auf und speichert, wann Sie die Folien gewechselt haben. Abschließend kann die vertonte Präsentation als Videodatei exportiert und den Studierenden bereitgestellt werden. Da die Sprachaufzeichnungen den jeweiligen Folien zugeorndet werden, müssen sie bei Änderungen nur den Text für neu erstellte Folien aufnehmen. 

Online-Prüfungen

Klausurprüfungen können in folgenden Formaten stattfinden:

  1. Präsenzprüfung in Papierform unter Aufsicht
  2. rechnergestützt als Online-Klausur an Hochschulrechnern in den Räumen der Hochschule über die Lernplattform der Hochschule (unter Aufsicht)
  3. rechnergestützt als Online-Klausur unter Videoaufsicht am eigenen Gerät des Prüflings. Soweit die Klausurprüfung als Online-Klausur unter Videoaufsicht stattfindet, ist § 18a SPO Teil A/BA bzw. § 16a SPO Teil A/MA zu beachten.
  4. rechnergestützte Open-Book-Klausur am eigenen Gerät des Prüflings über die Lernplattform der Hochschule (ohne Aufsicht)

Der Wechsel von einer „Präsenzprüfung in Papierform unter Aufsicht“ hin zu den neuen Klausurformaten c) und d) macht eine Überarbeitung und Anpassung der Klausur zwingend erforderlich, um eine bestmögliche Betrugssicherheit und somit Chancengerechtigkeit herzustellen. Das Zentrum für Lehrinnovation unterstützen und berät Sie hierzu gerne.

Für die Videoaufsicht bei Online-Klausuren ist ausschließlich BigBlueButton zulässig. Mündliche Prüfungen können sowohl in Präsenz, als auch Online via BigBlueButton abgehalten werden.

Konzepte für Online-Prüfungen auf ILIAS
 Häufige Fragen und Antworten zu digitalen Prüfungsformen auf ILIAS

Kontakt

Allgemeine Themen

Rechenzentrum
Benutzerberatung

Tel.: +49 (0)721 925-2305
Fax: +49 (0)721 925-2301
bb.rzspam prevention@h-ka.de

Sprechzeiten:
Mo.–Fr.
08–14 Uhr (Vorlesungszeit)
10–13 Uhr (Vorlesungsfreie Zeit)

Geb. LI, Raum 133
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

ILIAS-Administration

Rechenzentrum
Hamad Alnatsheh

Tel.: +49 (0)721 925-2396
Fax: +49 (0)721 925-2301
hamad.alnatshehspam prevention@h-ka.de

Geb. Li, Raum 111
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

 
 
 

Didaktik

Zentrum für Lehrinnovation
Martin Mandausch (Dipl.-Inform. Dipl.-Ing.-Päd.)

Tel.: +49 (0)721 925-1115
martin.mandauschspam prevention@h-ka.de

Geb. B, Raum 203
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe