Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Überblick Inhalte Dozierende & Kosten

Studienleitung und Dozierende

Die Betreuung der Lehrveranstaltungen erfolgt über Professorinnen und Professoren der Hochschule Karlsruhe, sowie Dozierende und Coachs des Karlsruher Instituts. So wird sichergestellt, dass Ihnen für sämtliche Studieninhalte Experten als Dozierende bereitstehen.

Bei Fragen zu den Lehrinhalten können Sie sich auch an die Studiengangsleitung wenden:

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Dr. Irina von Kempski
Telefon: +49 (0) 721 / 925-1927
E-Mail: irina_von.kempski@h-ka.de

Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer
Telefon: +49 (0) 721/161-1848
E-Mail: info@)karlsruher-institut.de

www.karlsruher-institut.de

Kontakt

Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Judith Wagner

Tel.: +49 (0)721 925-2813
judith.wagnerspam prevention@h-ka.de

Geb. E, 2. OG
Wilhelm-Schickard-Straße 9
76131 Karlsruhe

Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer

Tätigkeit: 

  • Professorin an der Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim
  • Lehrauftrag an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Karlsruhe
  • Inhaberin des Karlsruher Instituts und geschäftsführende Gesellschafterin der CAI-GmbH

Fachgebiet:

  • Lehrt im  Studiengang Digital Leadership und Coaching sowie in Arbeitswissenschaften
  • Business-Coaching, Online-Coaching, betriebliches Gesundheitsmanagement

Berufserfahrung: 

  • Dipl.-Psychologin, Senior Coach DBVC, Senior Coach IOBC, Supervisorin BDP
  • Inhaberin, Dozentin und Lehrcoach beim Karlsruher Institut für Coaching, Führung und Gesundheit
  • Gründerin und Geschäftsführerin der CAI GmbH/Entwicklung einer Plattform für Online-Coaching, Online-Leadership und Online-Collaboration
  • Tätigkeiten in Wirtschaftspsychologie, klinischer Psychologie und Psychotherapie

Lehrgebiete im Studium: 

  • Coaching-Konzept und Coachingprozess
  • Leading myself
  • Interventionsmethoden im Coaching
  • Coachingmethoden online

 

Prof. Dr. Gerwin Kahabka

Tätigkeit: 

  • Professor der Hochschule Karlsruhe, Fakultät Wirtschaftswissenschaften
  • Kahabka Seminare & Managementtraining, Östringen (www.kahabka-seminare.de)

Fachgebiet:

  • Arbeitswissenschaft
  • HR-Management
  • Unternehmensentwicklung

Berufserfahrung: 

  • Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität Darmstadt, Examina in BWL und Operations Research
  • Medizinisch-physiologisches Ergänzungsstudium an der Philipps Universität Marburg
  • Wissenschaftlicher Assistent und Promotion an der Technischen Universität Darmstadt, Institut für Arbeitswissenschaft
  • Postdoktorandenstipendiat der Universität Darmstadt
  • Angewandte Industrieforschung und Projekttätigkeit in Arbeits- und Organisationsgestaltung, u.a. in USA, England, Japan
  • Leitung der ZWE-Arbeitsgestaltung am Leibnitz Institut für Arbeitsforschung Dortmund
  • Strategisches Human Resource Management, Audi AG, Ingolstadt
  • Gründer und Leiter des Steinbeis-Transfer-Zentrums für Personal-, Organisations- und Unternehmensentwicklung
  • Professor der Hochschule Karlsruhe, Fakultät Wirtschaftswissenschaften
  • Kahabka Seminare & Managementtraining, Östringen (www.kahabka-seminare.de)

Prof. Dr. Hendrik Kunz

Tätigkeit: 

  • Professor an der Hochschule Karlsruhe
  • Lehrt im Studiengang International Management und Wirtschaftsingenieurwesen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Fachgebiet:

  • Finanzwirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Kapitalanlagemanagement
  • Risikomanagement
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Berufserfahrung: 

  • Unternehmensberater bei PricewaterhouseCoopers in Frankfurt am Main
  • Controller im strategischen Geschäftsbereichscontrolling bei der Otto Group in Hamburg

Lehrgebiete im Studium: 

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

 

Prof. Dr. Johannes Schmidt

Tätigkeit: 

  • Professor an der Hochschule Karlsruhe
  • Lehrt in den Studiengängen International Management, Wirtschaftsingenieurwesen und Tricontinental Master in Global Studies

Fachgebiet:

  • Volkswirtschaftslehre, insbesondere Makroökonomik
  • Geldtheorie und -politik
  • Theoriegeschichte

Berufserfahrung: 

  • 1992-1998 Promotion und wissenschaftliche Assistententätigkeit an der Universität St. Gallen
  • 1998-2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Institut für Umweltmanagement GmbH, Oestrich-Winkel
  • 2002-2011 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach
  • Seit März 2001 Professor an der Hochschule Karlsruhe

Lehrgebiete im Studium: 

  • Volkswirtschaftslehre

 

Kosten

Die Kosten des Gesamtstudiums betragen 23.000€. Darin sind alle Unterrichtsmaterialien und Prüfungsgebühren enthalten.

Nachfolgende Zahlungsmodelle sind möglich:

  • Einmalzahlung: 23.000€
  • Zahlung pro Semester: 5 Raten à 4.600€
  • Monatliche Zahlung: 30 Raten à 767€
Beruf & Perspektiven Termine & Organisation