Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

ALPAKA – Akademische Laufbahnentwicklung Professoraler Nachwuchskräfte An der Hochschule KArlsruhe

Unser Herz schlägt für die Gewinnung und Entwicklung der zukünftigen, besten Professorinnen und Professoren für die HKA. Das Projekt umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  1. Professionalisierung der Berufungsverfahren
  2. Umsetzung neuer Onboarding- und Kommunikationsmaßnahmen
  3. Erprobung innovativer Professurmodelle (Schwerpunktprofessuren)
  4. Einführung nachhaltiger Maßnahmen zur Gewinnung, Bindung und Entwicklung potentieller Kandidatinnen und Kandidaten für Professuren (vielfältige Workshops, Laufbahnberatung, Netzwerkaufbau, Tandemprogramm)
     

Das ALPAKA-Projekt läuft im Rahmen des Bund-Länder-Programms FH-Personal von April 2021 bis März 2027. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst fördern das Projekt.  

Aktuelle Infoveranstaltungen

Doktorhut steht mir gut!

Entscheidungshilfe für Promotionsinteressierte
Manchmal stellt sich die Frage „Promovieren: Ja oder Nein?“ gegen Ende des Studiums oder auch zu einem anderen Zeitpunkt. Eine Promotion kann für viele ein toller Karriereweg sein. Allerdings bringt die Promotionsphase auch Herausforderungen mit sich. In dieser Infoveranstaltung erhalten Sie wertvolle Einblicke und Informationen zum Thema Promotion:
Promotionsarten, Ablauf, Möglichkeiten und Unterstützungsangebote.




22. März 2023 | 11:30 Uhr online
Dauer: ca. 45 min.
Zoom-Link: h-ka-de.zoom.us/j/91020862950

Teilnehmen

Promotion und dann?

Karriereplanung und Berufseinstieg
Nach der Promotion stehen Nachwuchswissenschaftler:innen verschiedene Karrierewege offen - da fällt die Entscheidung nicht immer leicht. Diese Infoveranstaltung stellt die unterschiedlichen Berufsperspektiven vor und beleuchtet kurz und prägnant deren zentrale Faktoren. 

 



15. März 2023 | 11:30 Uhr online
07. Juni 2023  | 11:30 Uhr online

Dauer: ca. 45 min.
Zoom-Link: h-ka-de.zoom.us/j/98580724376​​​​​​​

Teilnehmen                               

Vom Beruf zur Berufung

Alles rund um die HAW-Professur
Eine HAW-Professur ist eine Karriere mit Wirkung: Selbstbestimmt Forschen und Lehren sowie junge Menschen in beruflicher und persönlicher Entwicklung fördern. Die Infoveranstaltung thematisiert die Aufgaben und Entfaltungsmöglichkeiten einer Professur, die Voraussetzungen für eine HAW-Professur sowie das Berufungsverfahren.


05. April 2023 | 11:30 Uhr online
10. Mai 2023   | 15:00 Uhr online
21. Juni 2023 | 11:30 Uhr online

Dauer: ca. 60 min.
Zoom-Link: h-ka-de.zoom.us/j/99133755402

Teilnehmen       

 

Weiterbildungen & Lauf-bahnentwicklung

Wir bieten Ihnen (Lehrbeauftragte, Promovierende und akademische Mitarbeitende) an der HKA eine Vielzahl von Angeboten zur Weiterentwicklung. Nutzen Sie Ihre Chance!

Professur an der HKA

Mit einer Professur sind Sie der Weichensteller für die Zukunft! Forschung und Lehre im Fach der Wahl ist eine attraktive Zukunftsperspektive. Nachfolgend geben wir Ihnen erste Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Professur.

Werden Sie Teil unseres HKA Talentepools!

Profitieren Sie von unseren Angeboten für den wissenschaftlichen Nachwuchs.
Wir informieren Sie als Netzwerkmitglied per E-Mail über folgende besondere Anlässe und Aktionen der Hochschule Karlsruhe (HKA) sowie der HAWtech-Hochschulen:

+ regionale und überregionale Fach- und Netzwerkveranstaltungen sowie Informationsveranstaltungen
+ Qualifizierungsangebote
+ Karriere- und individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten
+ Stellenausschreibungen für Lehrbeauftragungen und Professuren
+ uvm.

Registrieren Sie sich hier: Einwilligungsformular  
(Hinweise zum Datenschutz)

Das Projektteam

Anne Kappler M. A.
Rektorat
Gewinnung & Entwicklung von professoralem Personal / Evaluation
Silvia Brunner M.A.
Rektorat
Netzwerk & Finanzen - ALPAKA Projekt
Tobias Baum M.Sc.
Center of Competence
Kommunikation - ALPAKA Projekt