Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Forschungsgruppe Wassertechnologie

Laufendende Projekte

CAD Rendering des Container-Prototyps mit

SophiA

Im Oktober 2021 startete das EU-Projekt SophiA mit dem Ziel zwei solarbetriebene 40 Fuß Containersysteme für abgelegene Krankenhäuser in Afrika zu entwickeln. Ein Container soll eine zuverlässige Kühlung und Lagerung von Impfungen, Medikamenten und Blutplasma kostengünstig zur Verfügung stellen. Der Kühlbedarf auf den drei verschiedenen Temperaturniveaus bei +5, -30 und -70 °C wird dabei effizient und mit klimafreundlichen natürlichen Kältemitteln gedeckt. Neben dem Kühlcontainer gewährleistet ein zweiter Container eine sichere Stromversorgung und liefert dem Krankenhaus sauberes Trinkwasser und Warmwasser sowie Dampf zur Sterilisation. Die solarbetriebenen Systeme werden in vier ländlichen Krankenhäusern in abgelegenen Regionen des afrikanischen Kontinents getestet und vorgeführt, um die wichtigsten unterschiedlichen Klimazonen abzugedecken. Das Projekt umfasst 13 Partner aus Europa und Afrika, in dem die Hochschule Karlsruhe die Projektkoordination übernimmt.

mehr erfahren

Logo SmaCuMed

SmaCuMed

Intelligenter Bewässerungswürfel für eine nachhaltige Landwirtschaft im Mittelmeerraum „SmaCuMed“ - in Marokko

Juni 2020 startete das EU-PRIMA Projekt „SmaCuMed“ mit dem Ziel ein integriertes Konzept für die landwirtschaftliche Bewässerung in Mittelmeerländern zu erstellen. Die Innovation von SmaCuMed besteht darin, eine All-in-one Bewässerungsbox zu entwickeln und vor Ort in Marokko zu pilotieren. Diese mobile, Entsalzungseinheit, „Smart Cube“ genannt, wird mit einer kapazitiven Entionisierungs-Anlage, hocheffizienten Photovoltaik Panels und einer IoT-basierten Echtzeitüberwachung ausgestattet.

Homepage

Logo REUSE4HOS

Reuse4Hos

Ziel dieses Projekts ist eine robuste und kostengünstige Technologie zu entwickeln, welche eine dezentrale Behandlung von Krankenhausabwässern mit einem hohen Anteil an regenerativer Energie ermöglicht.

mehr erfahren

Vergangene Projekte

Logo VICINAQUA
VicInAqua

Wasserwiederverwendung: Nachhaltige Aquakultur für das Victoria Lake „VicInAqua“ - in Uganda-Kenia-Tansania

Das EU-H2020-Projekt VicInAqua entwickelte innovative selbstreinigende Wasserfiltrationssysteme für die Abwasserentsorgung verschiedener Abwasserströme im Viktoriasee, die in Fischsucht (RAS - Recirculating Aquaculture Systems) und in landwirtschaftliche Bewässerung wiederverwendet werden können. VicInAqua ist eine maßgeschneiderte Lösung der 11 ostafrikanischen und europäischen Projektpartnern auf den lokalen Bedarf an Wasserversorgung und sanitären Einrichtungen der Einwohner und Industrie.

Homepage

WaKap

Nachhaltige Wasserversorgung: Entsalzung mittels Kapazitiver Deionisierung „WaKap“ - in Vietnam

Das Verbundprojekt WaKap „Modulares Konzept zur Wasserentsalzung mittels Kapazitiver Entionisierung am Beispiel Vietnam“ ist ein vom BMBF gefördertes Projekt mit dem Ziel nachhaltige Lösungen für die Trinkwasserversorgung zu entwickeln. Die Innovation des Projektes beruht auf einem energieeffizienten und modularen System zur Entsalzung und Arsenentfernung von Grund-, Meer- und Brackwasser sowie der Aufbau und Tests von Pilotanlagen in Vietnam.

Homepage

Logo innowa
INNOVA

Innovative water treatment “Innowa” - in Bangladesh

Homepage

Logo BioNexGen
Bionexgen

Next generation bio - in Europa

Homepage