Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Forschungsgruppe Wassertechnologie

Prof. Jan Hoinkis ist der Leiter der Gruppe Wassertechnologie und hierbei seit 20 Jahren in zahlreiche nationale und internationale Forschungsprojekte involviert (Bundesministerium für Bildung und Forschung, EU,  Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand, Bundesstiftung Umwelt etc.). Der Schwerpunkt seiner Forschung liegt auf dem Gebiet der sensorgestützten und energieoptimierten Membranfiltrationstechniken im Bereich Trinkwasserbehandlung und Abwasserrecycling zur Entwicklung von innovativen ressourcen- und energieeffizienten Prozessen. Hierbei ist Prof. Hoinkis weltweit in ein großes internationales Netzwerk mit zahlreichen Hochschulen und Forschungsinstituten eingebunden, bestehend aus u.a.: dem Institute on Membrane Technology (ITM-CNR) und der University of Calabria (UNICAL) in Cosenza, Italien, dem Royal Institute of Technology (KTH) in Stockholm, Schweden, der Swansea University in Swansea, UK, der EGE University und dem Izmir Institute of Technology (IZTECH) in Izmir, Türkei sowie der University of Southern Queensland, Toowoomba, Australien (USQ), in welcher Prof. Hoinkis 2018 zum Adjunct Professor an ernannt wurde.

Mit dem ITM-CNR und der UNICAL wurden und werden derzeit kollaborative Promotionen durchgeführt. Neben der grundlegenden Forschung ist vor allem auch der Technologietransfer in Zusammenarbeit mit Industriepartnern, insbesondere klein- und mittelständischer Betriebe, von großer Bedeutung. Somit tragen die Aktivitäten der Gruppe zur Profilbildung der Hochschule im Bereich der Forschung für innovative, ressourcen- und  energieeffiziente Prozesse bei.

Kontakt

Forschungsgruppenleiter

Prof. Dr.-Ing. Jan Hoinkis

Tel.: +49 (0)721 925-1372
jan.hoinkisspam prevention@h-ka.de