Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Profil Studieninhalte Praxis & Ausland

Praxisorientierte Ausbildung

Nicht nur die Studieninhalte sind international. Das praktische Studiensemester, welches im 5. Semester stattfindet, wird im Ausland und die Bachelorthesis in Zusammenarbeit mit Unternehmen durchgeführt. Im „Anwendungsprojekt“ bearbeiten Studierende konkrete Aufgaben aus der Unternehmenspraxis.

Auslandssemester mit Connections

Mehr als 20 Partnerhochschulen und renommierte Unternehmen in der ganzen Welt bieten uns Plätze für Studien- oder Praxissemester im Ausland an.

Abschlussarbeit im Unternehmen

Die Bachelorthesis wird in der Regel zusammen mit Unternehmen aus den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen oder mit internationalen Forschungseinrichtungen durchgeführt. Dieses Angebot erhöht Ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt.

Kontakt

Sekretariat
Miriam Semling
Nicole Bregulla

Tel.: +49 (0)721 925-2966
sekretariat.wi.iwispam prevention@h-ka.de

Sprechzeiten:
Mo.–Do. 08:00–14:00 Uhr
Fr. 08:00–12:00 Uhr

Geb. E, Raum 109
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

Doppelabschlussprogramm

Der Bachelorstudiengang Internationales IT Business kann im Doppelabschlussprogramm mit der Universitatea de Vest din Timisoara in Temeswar, Rumänien, absolviert werden.

Zwei Abschlüsse auf einmal

Internationale Doppelabschlüsse bieten Ihnen in Kooperation mit ausländischen Partnerhochschulen die Möglichkeit, neben dem

  • Abschluss der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft auch den
  • Abschluss der Partnerhochschule zu erlangen.

 

Studienverlauf in 7 Semestern

Nach der Aufnahme in das deutsch-rumänische Doppelabschluss-Programm „Internationales IT Business“ sind Sie zugleich Studierende/r der Hochschule Karlsruhe und der West-Universität Temeswar in Rumänien.

Für deutsche Studierende findet das erste bis dritte Semester in Karlsruhe statt, das vierte und fünfte Semester in Temeswar.

Das Praxissemester (fünftes Semester) wird in einer rumänischen Firma absolviert. In der Region Temeswar sind viele deutsche Unternehmen ansässig. Sie haben dringenden Bedarf an Fachkräften, die sich durch Kenntnisse von IT-Systemen zur Unterstützung betriebswirtschaftlicher Abläufe auszeichnen.

Die Bachelorthesis im 7. Semester kann entweder in Karlsruhe oder in Temeswar erstellt werden.

Ihre Vorteile

  • Erwerb eines deutschen Hochschul- und eines rumänischen Universitätsabschlusses
  • Finanzielle Förderung der Auslandsaufenthalte
  • Internationale Erfahrungen
  • Erwerb einer binationalen Kompetenz
  • Herausragende Karrierechancen
  • Berufliche und private Vernetzung im Ausland
  • Erwerb perfekter Sprach- und Kulturkenntnisse


Studiengebühren

Es ist sichergestellt, dass die Studierenden an der Gasthochschule keine Studiengebühren zahlen müssen.

Bewerbung für das Doppelabschlussprogramm

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Grundstudium. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen umfassen:

  • Schriftliche Bewerbung in Deutsch
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Notenblatt

Die Anmeldung ist ab Ende des 2. Semesters möglich.

Beruf & Perspektiven Organisation & Prüfungen