Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

Seminar Roadshow Radverkehr

Die Fahrradnutzung unterscheidet sich nach Faktoren wie Alter, Geschlecht und sozialer Zugehörigkeit. Warum spielen diese Faktoren eine so wichtige Rolle? Was veranlasst Menschen dazu, das Fahrrad nicht als Verkehrsmittel zu nutzen? Wie gehen wir international mit Fragen der Chancengleichheit beim Radfahren um?

In diesem Webinar stellen wir internationale Perspektiven vor, die zeigen, wie Radfahren mit Fragen der sozialen Gerechtigkeit und Gleichstellung zusammenhängen. Mit Referentinnen aus Uganda (Amanda Ngabirano), den Philippinen (Keisha Mayuga) und Deutschland (Kristina Jasiunaite) lernen wir globale Strategien und Erfahrungen zur Verbesserung der sozialen Gerechtigkeit im Radverkehr kennen.

Im Anschluss an die Präsentationen diskutieren Expert:innen aus Deutschland mit den Referent:innen über die Auswirkungen und Anwendungen dieser Erkenntnisse in Deutschland. Zu unserer Diskussionsrunde gehören Hannah Eberhardt (Verkehr mit Köpfchen), Armin Wagner (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) und Yana Tumakova (Universität Kassel).

Die Zuhörerschaft besteht aus Vertreter:innen, Interessenvertreter:innen und Fachleuten aus Kommunen, Beratungsbüros und Radfahrgruppen in Deutschland. Gerne laden wir Sie zu diesem einstündigen Webinar ein! Das Webinar findet auf Englisch statt.

Termin: 17.02.2022; 12:00–13:00 Uhr
Zoom Meeting: https://h-ka-de.zoom.us/j/99500195056

Kontakt

Fakultät für Informationsmanagement und Medien
Jule Merk

Tel.: +49 (0)721 925-2557
jule.merkspam prevention@h-ka.de