Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

Experten aus Wissenschaft, Industrie und Handwerk diskutieren an der Hochschule Karlsruhe (Die HKA) aktuelle technologische Entwicklungen zur nachhaltigen Energieversorgung

1. September 2022

Am Donnerstag, 15. September 2022, findet zum fünften Mal die Fachkonferenz Energy4u statt. Das EnergieForum der Wirtschaftsförderung Karlsruhe und die HKA freuen sich, nach einer zweijährigen Pause ab 9:30 Uhr sowohl online wie auch wieder in Präsenz auf den Hochschulcampus, Moltkestraße 30, 76133 Karlsruhe, einladen zu können.

Photovoltaik – Wärmepumpen – Energiespeicher

Im Fokus stehen kurzfristig umsetzbare Ansätze, elektrische oder thermische Energie effizienter zu nutzen – durch nachhaltige Erzeugung, intelligente Speicherung und das Ausschöpfen von Einsparpotenzialen. Neben verschiedenen Kurzvorträgen befasst sich das Konferenzprogramm insbesondere mit den Schwerpunkten „Maßnahmen zur Sicherstellung von bezahlbarer Energie“, „Nachhaltigkeit in der Energieversorgung von Industrie, Gewerbe und Handel“ sowie „Nachhaltige Energieerzeugung und zukünftige Entwicklungen“. Diesjährige Partner der Konferenz sind die TechnologieRegion Karlsruhe und der Bundesverband des Mittelstands BVMW  e. V.

Mit der diesjährigen Energy4u wird an die Erfolge vorangegangener Konferenzen angeknüpft: Der Wissenschaft, dem regionalen Mittelstand im Industriesektor und dem Handwerk der Region bietet sich die Möglichkeit zur Vernetzung. Und auch die HKA-Studierenden erhalten die Gelegenheit, als zukünftige Fachkräfte mit Unternehmen der Region in Kontakt zu treten.

Um das Thema Nachhaltigkeit auch selbst konsequent anzugehen, verfolgen die Veranstalter ein besonders nachhaltiges Werbekonzept für die Energy4u. Sie freuen sich über Unterstützung dieses Ansatzes, beispielsweise indem die Informationen über die Konferenz im eigenen Umfeld digital weitergegeben wird.

Weitere Infos, Programm und Online-Anmeldung sind im Internet unter https://www.h-ka.de/energy4u abrufbar.

Kontakt

Presse und Kommunikation
Holger Gust

Tel.: +49 (0)721 925-1016
pkspam prevention@h-ka.de