Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Teilnehmer des CIIC bei der Projektpräsentation

Das Certificate of International and Intercultural Competence (CIIC) feierte im Oktober sein einjähriges Bestehen. Im Rahmen der Feierlichkeiten erhielten die ersten Absolventen ihr Zertifikat

15. November 2022

Anlässlich des einjährigen Bestehens des Certificate of International and Intercultural Competence an der Hochschule Karlsruhe (Die HKA) fand im Oktober die erste CIIC-Jahresfeier statt, zu der Studierende, Professorinnen und Professoren sowie Projektbeteiligte eingeladen waren. Zunächst berichteten Bettina Stengl – Leiterin des Center of Competence, in dem das CIIC verankert ist – sowie Zertifikatskoordinatorin Rebeca Schröder Crespillo von der Entstehungsgeschichte des Zertifikats und warfen einen Rückblick auf die zahlreichen Projekte, Veranstaltungen und Angebote, die im vergangenen Jahr im Rahmen des Zertifikatprogramms durchgeführt wurden. Zu den Highlights zählen das International Christmas Event für internationale Studierende – die erste Großveranstaltung seit Pandemiebeginn an der HKA – das International Spring Event auf dem Campus, an dem rund 200 Personen teilgenommen haben, sowie abwechslungsreiche Exkursionen, darunter auch zu einem Hochseilgarten im Schwarzwald, die CIIC-Teilnehmende mit Austauschstudierenden zusammenbrachte.

Wie Studierende das Zertifikatsprogramm erleben, wurde an dem Abend durch Vorträge von Teilnehmenden deutlich: Sie erzählten von Erkenntnissen aus der Lehrveranstaltung „Interkulturelle Kompetenz“, die ihren Blick auf interkulturelle Themen bis heute beeinflussen und berichteten von ihren Begegnungen mit anderen Studierenden bei Events der HKA-Community.

Zum Abschluss erhielt Niklas Schwab als erster Absolvent sein Certificate of International and Intercultural Competence. Sowohl er, als auch der zweite Absolvent Philipp Kuhn zeichneten sich durch zusätzliches Engagement aus, das über die Mindestvoraussetzungen des Zertifikats hinausging. Diesen Einsatz würdigte auch Prorektor Prof. Dr. Franz Quint bei der Zertifikatsübergabe.

Die Lehrveranstaltung „Interkulturelle Kompetenz“ wird zukünftig auf Englisch durchgeführt, sodass auch Austauschstudierende der HKA die Möglichkeit haben, das CIIC zu erwerben.

Kontakt

Center of Competence
Rebeca Schröder Crespillo

Tel.: +49(0)721 925-2509
Rebeca Schroeder_Crespillo@h-ka.de