Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Foto: Cäcilia Schallwig
Die Preisträger der Absolventenfeier 2022: Philipp Kuhn, Patrick Grantolli und Jonas Schmitt (v.l.n.r.)

Absolventenfeier 2022 - Auszeichnungen und Preise

Verabschiedung unserer Absolventinnen und Absolventen der Abschlussjahrgänge SoSe 2021 und WiSe 2021/22 und Preisvergabe für herausragende Leistungen im Studium

Am 06. Mai 2022 verabschiedete die Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik in einer hybriden Abschiedsfeier über 300 Absolventinnen und Absolventen der Abschlussjahrgänge SoSe 2021 und WiSe 2021/2022. Bedingt durch die Pandemie fand die Feier in einer kleineren, hybriden Zeremonie statt.

Für hervorragende Leistungen im Studium bzw. bei ihren Abschlussarbeiten wurden insgesamt drei  Absolventen geehrt.

Valerius-Füner-Preis
Für hervorragende Leistungen während des Maschinenbaustudiums Bachelor mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz in der Kälte-, Klima und Umwelttechnik im Rahmen der Bachelor-Arbeit in Kooperation mit dem CERN: "Thermal efficiency analysis of the ALPHA-g cryostat – computation and heat simulation"
Preisträger: Philipp Kuhn
Stifter: Valerius-Füner-Stiftung
Preisgeld: 500 EUR

Peter-Huber-Preis
Für hervorragende Leistungen während des Maschinenbaustudiums Master mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz in der Kälte-, Klima und Umwelttechnik im Rahmen der Master-Arbeit in Kooperation mit der Andreas STIHL AG & Co. KG: "Modellierung der Umgebungseinflüsse auf das thermische Verhalten von Akkuprodukte, konkreter: Simulation Strahlung der Umgebung auf Mähroboter: abgehobene Theorie umgesetzt in ein Programm"
Preisträger: Patrick Grantolli
Stifter: Valerius-Füner-Stiftung
Preisgeld: 1.000 EUR

Bruno-Lotter-Preis
Für die beste Abschlussarbeit im Sinne der Sicherung des Produktionsstandortes Deutschland "Auswirkungen statischer Rotorexzentrizität auf Strangströme und -spannungen in Hybridsynchronmaschinen“
Preisträger: Jonas Schmitt
Stifter: Verbund der Stifter
Preisgeld: 1.000 EUR

Des Weiteren konnten sich über Auszeichnungen freuen:

Studiengangsbeste Bachelor:
Daniel Lederer, Gabriel Simmann (Fahrzeugtechnologie)
Maximilian Fischer (Mechatronik)
Jonas Schmitt (Maschinenbau)

Studiengangsbeste Master:
Jannik Beigel (Automotive Systems Engineering)
Niclas Huber, Jan Vaillant (Mechatronik)
Lukas Mazza (Maschinenbau)

Wir danken allen Stiftern für die großzügige Unterstützung und gratulieren allen frischgebackenen Ingenieurinnen und Ingenieure und allen Masteranden. Alles Gute auf eurem weiteren Weg, wir sind stolz auf euch!