Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

Forschungprojekt CyProAssist erfolgreich abgeschlossen

Nach dreieinhalb Jahren enger Zusammenarbeit wurde das Forschungsprojekt CyProAssist bei einem zweitägigen Meeting am 12. und 13. Juni erfolgreich abgeschlossen. Das Meeting fand bei Projektpartner SI[...]

Nach dreieinhalb Jahren enger Zusammenarbeit wurde das Forschungsprojekt CyProAssist bei einem zweitägigen Meeting am 12. und 13. Juni erfolgreich abgeschlossen. Das Meeting fand bei Projektpartner SITEC GmbH in Chemnitz statt. Noch einmal kamen die 12 Projektpartner aus Wissenschaft und Industrie zusammen, um die Ergebnisse ihrer Arbeit vorzustellen. Neben zahlreichen neuen Konzepten im Bereich der Industrie 4.0 und wissenschaftlichen Veröffentlichungen sind auch vier Demonstratoren entstanden, die den Angestellten der Anwendungspartner als neue Arbeitsplätze dienen. So trägt das Projekt CyProAssist dazu bei, das Konzept „Industrie 4.0“ mit seiner hohen Dynamik und Flexibilität sowie individualisierten Fertigung in den vier verschiedenen Disziplinen (Getränkeabfüllung, Zylinderschlossproduktion, Dreh- und Frästeile, Anlagenbau) zu verwirklichen. Denn dieses stellt gerade an das soziotechnische System „Produktion“ und die beteiligten Nutzer hohe Anforderungen und bringt viele Unsicherheiten und situationsabhängige Informationsbedarfe hervor.

Gesamtziel des Projektes CyProAssist war die Schaffung eines Fertigungsassistenzsystems FRIENDLYIMPROVER und dessen Anwendung unter realen Produktionsbedingungen. Dieses System stellt den Menschen als kreativen Problemlöser in den Mittelpunkt der Fertigung und unterstützt ihn so, dass er seine kognitiven Fähigkeiten optimal in den Produktionsprozess einbringen kann. Das Ziel des Teilprojektes am IUMS war die Übertragung und die Weiterentwicklung bereits existierender Modelle hinsichtlich einer Mensch-Maschine-Interaktion und (Kontext-)Adaption aus verschiedenen Anwendungsbereichen in das Produktionsumfeld und die Entwicklung spezifischer semantischer Modelle. Industrie- und Technologieunternehmen entwickelten hier mit dem Fraunhofer IWU und dem Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme neue Lösungen für die semantische Industrie 4.0.

Weitere Informationen zum Projekt unter: www.cyproassist.de