Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

Prof. Dr.-Ing. Gertrud Schaab M.Sc.

Fakultät für Informationsmanagement und Medien
Professorin für Thematische Kartographie, raumbezogene Visualisierung, Kartenredaktion und -entwurf, räumliche Analysen und Geographie

Verantwortungsbereich : GIS-Anwendungen, Fernerkundung, Them. Kartographie / Geovisualisierung, Mobile Karten-Apps

Institut für Angewandte Forschung
forschungsaktive Professorin

Verantwortungsbereich : Angewandte Forschung in den Bereichen Geoinformatik für Umwelt / Naturschutz und Themat. Kartographie / Geovisualisierung; geographischer Schwerpunkt: Kenia / Uganda, Südafrika

Vita

Akademischer Werdegang:

seit 2002            Professorin für „Thematische Kartographie, raumbezo­gene Visualisierung, Kartenredaktion und -entwurf, geographische Raumana­lyse und Geographie“ der Fakultät für Informationsmanagement and Medien an der Hochschule Karlsruhe

2000 - 2002       Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer-Institut für Atmosphärische Umweltforschung (IFU), ab Dez. 2000 Leiterin der Arbeitsgruppe „GIS-Anwendung“

2001 - 2002       Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR, im Deutschen Ferner­kundungsdatenzentrum DFD) innerhalb des durch das BMBF geförderten BIOTA-E02 Projekts

1999                     Promotion innerhalb der EU-Projekte BEMA und VOCAMOD von der Technischen Universität Dresden mit einer interdisziplinären Arbeit in den Bereichen angewandte Geoinformatik, landschaftsökologische Modellierung und Visualisierung

1992 - 1993       Master-Studium zu „Environmental Remote Sensing” an der University of Aberdeen, Schottland

1987 - 1991       Diplom-Studiengang der Kartographie an der Fachhochschule Karlsruhe

Anstellungen:

2001 - 2002       Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Oberpfaffenhofen

2000 - 2002       Fraunhofer-Institut für Atmosphärische Umweltforschung (IFU), Garmisch-Partenkirchen

1998 - 2000       Institut für Angewandte Forschung, FH Nürtingen

1996 - 1998       GSF - Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit, Neuherberg

1994 - 1996       Nieder­sächsisches Landesamt für Bodenforschung (NLfB), Hannover

1992                     SFB 19 – Tübinger Atlas des Vorderen Orients (TAVO), Universität Tübingen

Lehre

Schwerpunkte:

  • Thematische Kartographie / Geovisualisierung
  • Geographische Informationssysteme
  • Multispektrale Fernerkundung
  • Mobile Karten-Apps

Forschung

Ich verfolge einen integrativen Ansatz zu Visualisierung, GIScience und Fernerkundung für umweltrelevante Forschungsfragen bzw. -themen. Dabei umfasst der fachliche Hintergrund die Bereiche Kartographie, Geoinformatik, Fernerkundung, räumliche Modellierung und Graphikdesign. Besonders interessieren mich:

  • raumbezogene Anwendungen in ganz unterschiedlichen Kontexten,
  • die Entwicklung neuer Ansätze durch interdisziplinäre Kooperationen,
  • ein verbessertes Verständnis von Phänomenen auf der Landschaftsebene,
  • das Sammeln, Zusammenstellen und Integrieren von Daten und Informationen aus ganz unterschiedlichen Quellen,
  • das Ableiten von Zeitreihen, um anhand der Vergangenheit in die Zukunft zu blicken,
  • sowie Capacity Building / Development in der Entwicklungszusammenarbeit.

Veröffentlichungen

Nur eine Auswahl:

  • Schaab, G., S. Adams & S. Coetzee (2022): Conveying map finesse: thematic map making essentials for today’s university students. In: Journal of Geography in Higher Education, 46(1), 101-127, https://doi.org/ 10.1080/03098265.2020.1850656.
  • Bühler, C., F. Schenkel, W. Gross, G. Schaab & W. Middelmann (2020): Strategic optimization of convolu­tional neural networks for hyperspectral land cover classification. In: The International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences, Vol. XLIII-B3-2020, 363-369, https://doi.org/10.5194/isprs-archives-XLIII-B3-2020-363-2020.
  • Schaab, G. & C. Stern (2019): Mobile map apps: toys or tools? In: C. Lukinbeal, L. Sharp, E. Sommerlad & A. Escher (Hrsg.), Media’s Mapping Impulse, Media Geography at Mainz Bd. 6, Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 189-211.
  • Friesen, L., G. Schaab, S. Coetzee, V. Rautenbach, T. Marcus & J. Hugo (2018): Community oriented primary care (COPC) in the City of Tshwane (South Africa) – A web map application in support of responsive and dynamic health care. In: Kartographische Nachrichten. Journal of Cartography and Geographic Informa­tion, 4/2018, 173-182.
  • Jedersberger, J., C. Stern, M. Wykstra & G. Schaab (2018): Supporting the monitoring of cheetahs in Kenya by mobile map apps. In: A. Mansourian, P. Pilesjö, L. Harrie & R. Van Lammeren (Hrsg.), Geospatial Technologies for All, Selected Papers of the 21st AGILE Conference on Geographic Information Science, Lecture Notes in Geoinformation and Cartography, Springer, Cham, 169-188 (https://link.springer.com/ chapter/10.1007/978-3-319-78208-9_9).

Für die vollständige Liste siehe https://www.imm.hs-karlsruhe.de/gvisr/staff/gertrud-schaab/publications-schaab.html.

Interessen

Diese werden hier nicht verraten.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Gertrud Schaab M.Sc.
gertrud.schaabspam prevention@h-ka.de
Private Website
https://www.imm.hs-karlsruhe.de/gvisr/


Fakultät für Informationsmanagement und Medien
Professorin für Thematische Kartographie, raumbezogene Visualisierung, Kartenredaktion und -entwurf, räumliche Analysen und Geographie
Tel.: +49 721 925-2923
2597

Sprechzeiten :
donnerstags 10:00 - 11:30 Uhr und nach Vereinbarung

Raum HO-203


Institut für Angewandte Forschung
forschungsaktive Professorin