Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

Social Entrepreneurship Camp für HKA-Studierende

Das Zusammenspiel von Nachhaltigkeit und Gründung entdecken, von Impulsvorträgen inspiriert werden und mitmachen

22. November 2021

Was letztes Jahr mit Unterstützung der Hilfswerft begonnen hatte, wollen wir in diesem Wintersemester ganz im Licht der neuen Ausrichtung der HKA fortführen: Im Seminar Social Entrepreneurship Camp sollen die zukunftsweisenden Aspekte von Nachhaltigkeit und Existenzgründung vereint und praktisch erlebt werden. 

Unternehmerischer Erfolg und nachhaltige Entwicklung können sehr gut zusammenpassen. An zwei Wochenenden im Dezember werden die verschiedenen Ebenen der Nachhaltigkeit erkundet und Konzepte von Geschäftsmodellen entwickelt. 

Gesellschaftliche Probleme kreativ und unternehmerisch angehen und einen Beitrag zur Gestaltung der Zukunft leisten – das wollen Social Entrepreneurs mit ihren Initiativen für Umweltschutz, Inklusion, Gesundheit, Bildung, Integration und weiteren Herausforderungen erreichen. Mit dem Social Entrepreneurship Camp an der HKA erhalten Studierende einen Einblick in den modernen Ansatz des Wirtschaftens und dessen Denk- und Arbeitsweise. Ein Themenschwerpunkt bildet die Betrachtung persönlicher, gesellschaftlicher und unternehmerischer Werte, die wir im Rahmen des Camps aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten.

Ziel des Seminars ist es, gemeinsam die ersten Schritte einer Initiative zu gehen und anhand einer Fallausarbeitung die Handlungsweisen im sozialen Unternehmertum zu erleben. Die Studierenden werden durch den frühen Geschäfts- oder Produktentwicklungsprozess begleitet und erarbeiten ein lösungsorientiertes Konzept für eine bessere Zukunft. Anhand von Impulsvorträgen und anschaulichen Beispielen wird zudem aufgezeigt, wie auch die klassische Wirtschaft von innovativen, wertorientierten Ansätzen profitieren kann. Wichtige Bestandteile der Veranstaltung werden Gruppenarbeiten sein, Diskussionen, individuelle Fragerunden und Netzwerken. Das Zusammenspiel der Formate soll inspirieren und die erlernten Werkzeuge sollen befähigen, die Idee umzusetzen.  

Eine Teilnahme lohnt sich für alle, die ...

  •  mehr über das Thema Social Entrepreneurship erfahren wollen, 
  • gründungsinteressiert sind, 
  • sich mit ihren persönlichen Werten und der gesellschaftlichen Verantwortung des Individuums auseinandersetzen möchten,
  • ihr Netzwerk weiterentwickeln wollen,
  • sich einer Initiative anschließen möchten.

In diesem Seminar erfahrt Ihr, wie Ihr mit eurer Leidenschaft, Interesse und eurer Motivation die Welt verbessern könnt und sich die gesellschaftlichen Probleme dieser Zeit jetzt angehen lassen.

Teilnehmen können alle Studierende der HKA. Anmeldung auf dem LSF-Server unter der Seminarnummer S 9080 oder direkt hier.

Termine: 03.+04. Dezember sowie 10.+11. Dezember und 15. Dezember 2021. Bei Fragen oder Anregungen hilft das Team des Studium Generale des Center of Competence der HKA gerne weiter, Kontakt: tobias.baumspam prevention@h-ka.de

Kontakt

Center of Competence
Tobias Baum

Tel.: +49 (0) 721 925-2507
tobias.baumspam prevention@h-ka.de

Presse und Kommunikation
Holger Gust

Tel.: +49 (0)721 925-1016
pkspam prevention@h-ka.de