Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Profil

Profil

Mobilität ist in unserem Leben allgegenwärtig und eine wesentliche Voraussetzung für gesellschaftliches Leben, sie eröffnet Möglichkeiten für Aktivitäten an anderen Orten. Das Erreichen der Orte so realisieren, dass wir sie auch genießen können. Das will Verkehrssystemmanagement.

Das begrenzte Angebot an Straßen, Bahnen, Wegen und eine steigende Verkehrsnachfrage … da passt was nicht zusammen: Städte platzen förmlich aus allen Nähten. Der Neubau von Verkehrsinfrastruktur ist zeitaufwendig, teuer und in Städten vielfach unmöglich. Mobilität muss wieder Qualität gewinnen, nachhaltig sein, effizient und leistungsfähig. Erforderlich ist eine integrierte Betrachtung von Mobilität als Gesamtsystem mit den zentralen Aspekten Mensch, Verkehrsmittel, baulich-technische Infrastruktur, digitale Ausstattung und Mobilitätskultur.

Der Masterstudiengang Verkehrssystemmanagement entwickelt neue Ansätze und Möglichkeiten in Forschung und Entwicklung für nachhaltige Mobilität mit Rückfluss in Lehre und Anwendung, national sowie international. Mit diesen Ansätzen wollen wir die Mobilität der Zukunft nach vorne bringen und in den Teilbereichen Forschung, Politik, Verwaltung, Ingenieurbüros und Wirtschaftsunternehmen vernetzen.

Auf einen Blick

Abschluss Master of Science (M. Sc.)
Studienbeginn SoSe
Credit Points 90 insgesamt
Regelstudienzeit 3 Semester
Zulassung Vorpraktikum nicht erforderlich

Kontakt

Sekretariat
Ruth Becker

Tel.: +49 (0)721 925-2590
Fax: +49 (0)721 925-2591
verkehrssystemmanagementspam prevention@h-ka.de

Sprechzeiten:
Mo. - Do.: 9.00 - 12.30 Uhr

HO 201
Hoffstraße 3
76133 Karlsruhe

Postanschrift:
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

Für wen ist der Studiengang geeignet?

Du willst basierend auf deinen im Bachelorstudium erworbenen Kompetenzen aktiv mithelfen die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung zu meistern? Wenn du gerne Konzepte und Strategien für eine nachhaltige Mobilität entwickeln und dabei Ansätze aus der Verkehrsplanung, Verkehrstechnik, Informatik/Telematik oder der Verkehrspsychologie nutzen willst, dann ist dieser Studiengang der richtige für dich!

Unsere BMVI-Stiftungsprofessur Radverkehr bietet eine tolle Möglichkeit, wenn du einen wesentlichen Beitrag leisten willst, den Radverkehr sowohl als wichtigen Träger zukünftiger Mobilität als auch als Innovationsträger voranzubringen.

Projektorientiert, global und kooperativ die Mobilität der Zukunft erforschen – der Masterstudiengang Verkehrssystemmanagement bringt Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen und bietet mit realen Praxis- und Forschungsprojekten eine bestmögliche Vorbereitung auf das Berufsleben. Durch eine starke Projektorientierung lernst du dabei praxis- und alltagsnahes Arbeiten an komplexen Verkehrsprojekten kennen und managen. Durch den Abschluss im Verkehrssystemmanagement schaffst du den optimalen Start ins Berufsleben.

Unser Masterstudiengang Verkehrssystemmanagement an der Hochschule Karlsruhe ist offen für alle Absolventinnen und Absolventen grundständiger Studiengänge, die sich in dem Bereich Mobilität und Verkehr vertiefen wollen. Dem liegt die Überzeugung zu Grunde, dass alle Disziplinen Beiträge zur nachhaltigen Mobilität leisten können, in Inhalt, Herangehensweise und Kultur. Im Regelfall umfasst der Studiengang 3 Semester bei Bachelor-Abschlüssen mit 210 ECTS. Für Bachelor-Abschlüsse mit einem geringeren Umfang können bis zu 30 Credits aus dem Studienangebot Verkehrssystemmanagement oder über Master-Wahlmodule des Studiengangs zusätzlich erworben werden, so dass in Summe (Bachelor und Master) für den Master-Abschluss 300 Credits erbracht werden.

 

Studieninhalte Praxis & Ausland Beruf & Perspektiven Organisation & Prüfungen