Hochschule KarlsruheHochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnenNavigation schließen
Hochschule KarlsruheHochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Profil Studieninhalte

Aufbau des Studiums

Die Regelstudienzeit des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik beträgt drei Semester.

In den ersten beiden Semestern
vertiefen anspruchsvolle Lehrveranstaltungen die Grundlagen. Hinzu kommen Themen der modernen Wirtschaftsinformatik, die Sie durch Qualifikationen im Bereich der Führungs- und Sozialkompetenz ergänzen können.

Im 3. Fachsemester
ist die Anfertigung der Master-Thesis vorgesehen. Hierzu stehen Ihnen Arbeitsplätze und Themen innerhalb der Hochschule zur Verfügung oder Sie nehmen die Möglichkeit wahr, Ihre Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit einem industriellen Partner oder einer externen Forschungsinstitution anzufertigen.

Kontakt

Sekretariat
Wenke Deck
Miriam Semling

Tel.: +49 (0)721 925-2966
sekretariat.wi.iwispam prevention@h-ka.de

Sprechzeiten:
Mo.–Do. 08:00–14:00 Uhr
Fr. 08:00–12:00 Uhr

Geb. E, Raum 109
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

Studieninhalte

Das Masterstudium in Wirtschaftsinformatik befähigt Sie, die Auswahl, Planung und Entwicklung von IT-Systemen zur strategischen und operativen Unternehmensführung eigenverantwortlich durchzuführen oder zu leiten. Dazu erwerben Sie die notwendigen fachlichen und fachübergreifenden Kompetenzen in den Bereichen Gestaltung von Unternehmensprozessen, Aufbau, Einsatz und Integration von IT-Systemen und Systemen zur Entscheidungsunterstützung im Unternehmen.

Modulbeschreibungen

Das Modulhandbuch bietet eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Studieninhalte,
die Sie in den sieben Semestern erwarten.

Module im Wintersemester

Social Collaboration & Knowledge Management
Big Data & Advanced Database Concepts

Informationssicherheit

Strategisches Management & Risikomanagement
Innovationsmanagement & Entrepreneurship

Logistik

 

Module im Sommersemester

Processes Design & Implementation
Service & Solution Design

Data Science

Unternehmenssteuerung

Process Integration & Organizational Development

Internationale Rechnungslegung/Finanzwirtschaft

Kundenmanagement & Leadership
 

Module im Winter- und Sommersemester

Wissenschaftliches Arbeiten
Wahlfach

Masterthesis

 

 

 

 

 

Kompetenzerwerb

Für Ihre zukünftige Karriere im Management erwerben Sie in unseren Veranstaltungen die dafür erforderlichen Kompetenzen:

Problemlösungskompetenz

Sie beherrschen die Auswahl und Entwicklung sowie adäquate Anwendung geeigneter Methoden und Verfahren zur Analyse von IT-Systemen in Unternehmen.

Dazu dienen beispielsweise die Vorlesungen Integrierte betriebliche Anwendungen, Risikomanagement, Internationale Rechnungslegung/Finanzwirtschaft, Anwendungsarchitekturen und Business Intelligence.

Wissenschaftliche Kompetenz

Sie sind befähigt, die Entwicklung von Modellen, die Übertragung von Modellen auf konkrete Situationen im Unternehmen sowie die Bewertung der Ergebnisse, die Abstraktion von konkreten Fragestellungen und die Weiterentwicklung von Modellen und Methoden durchzuführen.

Hierzu tragen beispielsweise die Vorlesungen Simulation von Unternehmensprozessen, Risikomanagement, IT-Sicherheit und Wissensbasierte Systeme sowie die Masterthesis bei.

Projektleitungskompetenz

Ihr und unser Ziel kann sein, dass Sie Prozesse zur Umsetzung der strategischen Ziele und der Projektziele im Unternehmen begleiten und sogar leiten.

Mit den Vorlesungen Strategisches Management/Innovationsmanagement, Internationale Rechnungslegung/Finanzwirtschaft, Integrierte betriebliche Anwendungen, Risikomanagement sowie Anwendungsarchitekturen und der Erstellung der Masterthesis versetzen wir Sie in die Lage.

Zukunftsorientierung

Die Wettbewerbsfähigkeit spielt für Unternehmen eine wichtige Rolle. So sind beispielsweise die Bewertung von Entwicklungsständen und die Beurteilung von neuen Technologien bezüglich ihres Einsatzes im Unternehmen notwendig.

Auch auf diese Aufgaben bereiten die Vorlesungen Business Intelligence, Strategisches Management/Innovationsmanagement, IT-Sicherheit, Wissensbasierte Systeme, Risikomanagement sowie Anwendungsarchitekturen und die Masterthesis Sie vor.

Sozial- und Führungskompetenz

Wir wollen Sie befähigen, konstruktiv in international zusammengesetzten Teams mitzuarbeiten und diese zu leiten.

Zu diesem Zweck haben wir den Besuch von Sprachkursen und die Wahl weiterer Fächer z. B. auch aus dem Programm des Studium Generale in das Curriculum aufgenommen. Sie können Ihre Masterthesis auch an einer unserer Partnerhochschulen im Ausland anfertigen.

Sprachen

Die Lehrveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt. Am hochschuleigenen Institut für Fremdsprachen können alle Studierenden die eigenen Sprachkenntnisse im Unterricht vertiefen.

zum Institut für Fremdsprachen

Praxis & Ausland Beruf & Perspektiven Organisation & Prüfungen