Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Grafik mit schwarzen Pfeilen auf rotem Grund und einem fetten weißem Pfeil
Infos & Erfahrungen Studienrichtungen Vorteile Partnerunternehmen Bewerbung & FAQs

Bewerbung

Interessierte bewerben sich im Vorfeld um einen StudiumPLUS-Ausbildungsplatz in einem Unternehmen. Mit dem abgeschlossenen Ausbildungsvertrag erfolgt dann nachgelagert die Bewerbung um einen Studienplatz an der Hochschule Karlsruhe. Bitte folgende Bewerbungsfristen beachten:

  • min. 1-1,5 Jahre im Vorfeld Bewerbung bei dem augewählten Unternehmen für eine StudiumPLUS-Ausbildungsplatz (Ausbildungsstart ist i.d.R im September des Folgejahres)
  • Bewerbungsfrist für den Studienplatz an der Hochschule Karlsruhe ist der 15. Januar im Jahr nach dem Start der StudiumPLUS-Ausbildung (Start Sommersemster Mitte März)

Für die Zulassung zum StudiumPLUS Ausbildung wird die allgemeine, die fachgebundene Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife vorausgesetzt. Ein gutes Abschlusszeugnis mit Wertlegung auf naturwissenschaftliche Fächer wird erwartet. Anforderungen wie Praxisinteresse, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft sowie Teamgeist sind für das Studium und die Mitarbeit im Unternehmen erforderlich. Bitte beachten Sie darüber hinaus die individuellen Bewerbungskriterien Ihres ausgewählten Unternehmens. 

In Zusammenarbeit mit

Logo der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe

IHK Karlsruhe

Kontakt
Wencke Kirchner, Leiterin Aus- & Weiterbildung
Tel: +49 (0)721/174-261
wencke.kirchnerspam prevention@karlsruhe.ihk.de

www.karlsruhe.ihk.de

Logo der Handwerkskammer Karlsruhe

HWK Karlsruhe

Kontakt
Ingrid Lehr-Binder, Leiterin Fort- und Weiterbildung
Tel: +49 (0)721 1600-403  
lehr-binderspam prevention@hwk-karlsruhe.de

www.hwk-karlsruhe.de

FAQs

Die häufigsten Fragen rund um das StudiumPLUS haben wir nachstehend zusammengestellt. Gerne können Sie uns auch für eine Beratung kontaktieren.

Ist das StudiumPLUS Ausbildung ein duales Studium?
Das StudiumPLUS Ausbildung ist ein ausbildungsintegriertes Studium. Sie studieren an der HKA und absolvieren im Unternehmen Ihre Ausbildung. 

Bilden die StudiumPLUS-Teilnehmer/innen eine eigene Gruppe oder studieren sie zusammen mit anderen Studierenden, die dieses Kombimodell aus Studium und Ausbildung nicht gewählt haben?
Teilnehmer/innen im StudiumPLUS bilden keine eigenständige Gruppe. Sie studieren mit den anderen Studierenden zusammen.

Sind die Studienplätze für das StudiumPLUS Ausbildung begrenzt?
Es bestehen derzeit bei allen Studiengängen Zulassungsbeschränkungen. Das heißt, die Anzahl von Studienplätzen pro Studiengang ist begrenzt – unabhängig davon, ob man regulär oder im StudiumPLUS an der Hochschule Karlsruhe studieren möchte. Details zu den Zulassungsbeschränkungen 

Ist das StudiumPLUS Ausbildung BAföG förderfähig?
Nein, betriebliche oder überbetriebliche Ausbildungen können nach dem BAföG nicht gefördert werden. Dafür wird beim StudiumPLUS Ausbildung eine durchgängige monatliche Vergütung ausbezahlt.

Wenn ich das Studium nicht schaffe, habe ich dann noch die Ausbildung?
Ja, sofern die IHK-Abschlussprüfung bestanden wird.

Ich habe schon eine Ausbildung absolviert. Ist das StudiumPLUS Ausbildung dann noch sinnvoll für mich?
Wenn es sich bei der Ausbildung im StudiumPLUS um einen anderen Beruf handelt, als um den Beruf, den Sie bereits gelernt haben, ist das StudiumPLUS Ausbildung weiterhin eine gute Option. Wenn Sie diesen Ausbildungsberuf bereits absolviert haben, ist das StudiumPLUS Praxis empfehlenswert. Im Gegensatz zum StudiumPLUS Ausbildung absolvieren die Teilnehmer*innen hier keine Berufsausbildung, sind aber während des Studium in einem Unternehmen tätig und erhalten eine monatliche Vergütung.