Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Interner Bereich

CC-SG-Zertifikat Medienkompetenz

Antrag Zertifikat Medienkompetenz
Bitte wählen Sie für Ihre Zertifikat die entsprechenden Seminare aus.

Bitte beachten Sie:
• Alle ausgewählten Seminare müssen auf dem Notenblatt eingetragen sein
• Mindestens vier Seminare sind notwendig
• Jedes Seminar kann nur in maximal zwei Zertifikaten verwendet werden
• Maximal zwei Seminare können anerkannt werden, die bereits in anderen Zertifikaten verwendet wurden
• Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
• Bei Fragen wenden Sie sich an das Studium Generale

Bitte wählen Sie die Seminare aus, die Sie in die Teilnahmebescheinigung einbringen möchten.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der im Rahmen der Zertifikatserstellung im Studium Generale anfallenden und notwendigen Daten.

Allgemeines
Als Hochschule nehmen wir das Thema Datenschutz und insbesondere den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Zertifikatserstellung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt.

Verantwortlicher
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

Inhaltlich verantwortlich
Center of Competence
Tobias Baum
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

tobias.baum@h-ka.de
0721 925-2507

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter
Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder in Fällen von Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Prof. Dr. rer. nat Thorsten Leitze
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe

thorsten.leize@h-ka.de
0721 925-1373

Datenerhebung
Im Zuge der Zertifikatserstellung werden von uns die nachfolgend aufgezählten persönlichen Daten von Ihnen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies erfolgt zum Zwecke der Ausstellung der Zertifikate und der Überprüfung der Noten der eingereichten Seminare.

Personendaten von Antragsstellenden:
Nachname
Vorname
Geschlecht
Geburtsdatum
Matrikelnummer
Hochschul-E-Mail-Adresse
Noten der eingereichten Seminare des Studium Generale
Ggf. Noten/Angaben von eingereichten extern oder in den Fakultäten absolvierten Seminaren zur Anerkennung in einem Zertifikat

Dauer der Datenspeicherung
Die Daten der Antragsstellenden werden nach Abschluss des Zertifikatserstellungsprozesses spätestens jedoch 3 Monate nach Antragsstellung gelöscht.
Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung oder Löschung und Datenübertragbarkeit
Der Antragstellende hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft seiner im Rahmen der Antragsstellung gespeicherten personenbezogenen Daten.
Der Antragstellende hat das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung seiner im Rahmen der Zertifikatserstellung gespeicherten personenbezogenen Daten. Eine weitere Berücksichtigung des Antrags ist dann nicht mehr möglich.

Recht auf Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde des Landes Baden-Württemberg
Sie haben das Recht sich bei begründetem Verdacht der Verletzung des Datenschutzes oder des unsachgemäßen oder sträflichen Umgangs beim Erheben, Speichern oder Verarbeiten Ihrer Daten an den Landesdatenschutzbeauftragten des Landes Baden-Württemberg zu wenden.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Dr. Stefan Brink
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart
  oder:
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart

Telefon: 07 11/61 55 41-0
Telefax: 07 11/61 55 41-15

E-Mail: poststelle{at}lfd.bwl{dot}de

Homepage: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Datensicherheit:
Um die im Rahmen Ihrer Antragsstellung erhobenen Daten vor Manipulationen und unberechtigten Zugriffen zu schützen, haben wir diverse technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen. Insbesondere erfolgt die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung verschlüsselt gemäß dem aktuell anerkannten Stand der Technik.

Einwilligungserklärung
Mit der Eingabe Ihrer Daten im Online-Antragsformular erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Zertifikatserstellung einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angaben von Gründen widerrufen, indem Sie uns unter (Tobias Baum, tobias.baum@hs-karlsruhe.de, 0721 925-2507) über Ihren Widerruf informieren. Im Falle eines Widerrufes werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen. Die Rücknahme der Einwilligung bedeutet die Beendigung Ihres Antrags.

Allgemeine Datenschutzhinweise
Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Datenschutzhinweise (https://www.h-ka.de/impressum/) für weitere Informationen im Hinblick auf die Nutzung unseres Webauftrittes.