Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Francis Onyambu
Screenshot der Preview Page aus der HsKA Ground Truther App (links). Der Preisträger Agageldi Samedov (ganz rechts im Bild) mit der Geomatics-Studierendengruppe, welche gemeinsam die Arbeiten an der HsKA Ground Truther App begonnen hatte.

EDC-HsKA Student-of-the-Year 2020

Verspätet, aber nun steht der diesjährige Gewinner fest! Agageldi Samedov gewann die Auszeichnung aufgrund seiner Programmierarbeiten an der HsKA Ground Truther App.

In ihrem 2. Semester hatte eine Gruppe von Geomatics-Masterstudierenden die Aufgabe, eine mobile Kartenanwendung zu konzipieren und entwickeln, welche das sogenannte Ground Truthing im Gelände unterstützt, um später Satellitenbilddaten zu klassifizieren. Die Programmierung erfolgte mit Qt/QML und JavaScript im Zusammenspiel mit Esri’s AppStudio. Als HiWi im Anschluss an das Projektmodul hat Agageldi Samedov die App weiterentwickelt und um wichtige zusätzliche Features ergänzt.

Herr Samedov hat Spaß am Programmieren und überrascht mit eigenen Ideen, die dann schnell implementiert sind. Die App-Version, wie sie nun vorliegt, enthält einige innovative Features: als Qualitätskontrolle die Visualisierung der mit dem Smartphone gemessenen Winkel (s. Screenshot), das UI/UX zur Steuerung des Web Processing Service (WPS), die Integration des WPS zur Berechnung des im Gelände einsichtigen Geländes, die Möglichkeit, das WPS-Ergebnis auf dem Satellitenbild zu visualisieren und mit der Photo-Aufnahme aus dem Gelände – wenn online noch vor Ort – zu vergleichen, sowie das Handling der Daten für mehrere Untersuchungsgebiete.

Die App wurde bislang in den Taita Hills in Kenia, im Schwarzwald sowie in Samburu (ebenfalls Kenia) getestet, um die Funktionalität weiter zu verbessern. Die Geomatics-Studenten, die die Arbeiten an der App mit Agageldi Samedov begonnen hatten, sind stolz, ihre App im Einsatz zu sehen.

Das Photo zeigt den Preisträger (ganz rechts) zusammen mit den Kommilitonen. Wir gratulieren und freuen uns, mit A. Samedov weiterhin zur App im Kontakt zustehen, auch wenn er nach erfolgreichem Abschluss des Master-Studiums nach Turkmenistan zurückgekehrt ist.