Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
CfC-Logo
Über uns Aktivitäten Studieren mit Familie

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt zu verwenden (Quelle: www.xyz.de), klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Annahme dieser IFrames Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden könnten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News

Corona-Testungen an der HKA

Infos zum Testnachweis im Rahmen von 3G

mehr erfahren

voiio - Sommerferienprogramm

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Eine tolle Zeit, welche wir gerne mit den unzähligen Angeboten von voiio begleiten wollen. Egal ob virtuelle Kinderbetreuung, ein Webinar für Eltern und Großeltern, Ferienlager oder Nachhilfe zur Nachbereitung des Schuljahres - hier ist für Jeden etwas dabei.

mehr erfahren

voiio - virtuelle Kinderbetreuung

Die Hochschule Karlsruhe bietet allen Hochschulangehörigen, d. h. Studierenden, Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und Verwaltung, eine virtuelle Kinderbetreuung über unseren Partner voiio an.

mehr erfahren

Soforthilfe - Nummer gegen Kummer

Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Elterntelefons der Nummer gegen Kummer e. V. sind auf die Beratung von Eltern spezialisiert.

mehr erfahren

Kind & Campus Treffen

mehr erfahren

Vereinbarkeit von Studium und Familie

Wie organisiere ich Kind & Studium? Wie finde ich einen Kita-Platz? Welche finanziellen Hilfen stehen mir zu?
Viele Fragen rund um's Thema Studieren mit Familie werden im Online-Ratgeber für Studierende mit Kind beantwortet - ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschulen in Karlsruhe zusammen mit dem Studierendenwerk Karlsruhe. Online-Ratgeber
 

Sissi Closs Stipendium Faire Chance

Frau Prof. Dipl.-Inf. Sissi Closs setzt sich seit vielen Jahren für Gleichstellung und Chancengleichheit an der Hochschule Karlsruhe ein und hat ein Stipendium ins Leben gerufen, welches Studierende mit Familie bei der Vereinbarkeit von Studium und Elternschaft unterstützt.
Jede ausgewählte Person erhält 1.020 Euro/Jahr (85 € /mtl.).
Ablauf zur Bewerbung:
Sie schicken das ausgefüllte Bewerbungsformular sowie die Nachweise  per Email an gleichstellungspam prevention@h-ka.de
Bewerbungsfrist für das WiSe 2021/2022: 15.08.2021
Voraussichtlicher Start des Stipendiums ist Oktober 2021.

Bei Fragen zum Stipendium oder rund um das Thema Studieren mit Kind können Sie sich gerne an Prof. Dr. Katrin Haußmann wenden.
Die Auswahl der zukünftigen Stipendiatinnen und Stipendiaten erfolgt durch die Gleichstellungsbeauftragten und das Team der Kommission für faire Chancen (KfC).

 

 

Studierende mit Familie erhalten eine individuelle Beratung und Unterstützung durch die Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule. Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin per E-Mail unter: gleichstellungspam prevention@h-ka.de.
Die Hochschule setzt sich für familiengerechte Strukturen und für die Vereinbarkeit von Studium und Familie für alle Hochschulgruppen ein.
Weitere Informationen erhalten Sie im Online-Ratgeber der Diakonie Baden, in der Übersicht Anlaufstellen für Schwangere und im Leitfaden zum Mutterschutzgesetz, das seit 2018 auch für Studentinnen Anwendung findet.
Informationen über Betreuungsangebote für Studierende und Hochschulmitarbeiter*innen finden Sie im Intranet.
 

Beratung für Studierende mit Familie

Ein Kind kann das Studium ganz schön auf den Kopf stellen – da benötigt man manchmal einfach Beratung und Hilfe.

Wussten Sie beispielsweise, dass Studierende in Elternzeit gem. § 61 Abs. 3 LHG Baden-Württemberg ein oder mehrere Urlaubssemester beantragen können? Und im Gegensatz zu einer regulären Beurlaubung können Studierende hier weiterhin an Lehrveranstaltungen teilnehmen und einzelne Studien- und Prüfungsleistungen erbringen, wenn sie das wollen.
Gerne beraten wir Sie hierzu bzw. zu anderen Themen rund um’s Studium mit Familie. Vereinbaren Sie einfach ein persönliches Gespräch mit uns!

Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Für Studierende der Hochschule besteht eine Kooperation mit dem Kinder- und Familienzentrum Sonnensang der Caritas. In die VÖ-Gruppe können Kinder unserer Studierenden (3 bis 6 Jahre) aufgenommen werden (die Anzahl der Plätze ist begrenzt; bitte frühzeitig direkt im Haus Sonnensang und im Kita-Portal der Stadt Karlsruhe anmelden).

Weitere Kita-Plätze können wir in Kooperation mit dem des Studierendenwerk anbieten. Das Kinderhaus  Blumenland und die Kindertagesstätte Sternschnuppe bieten eine Ganztagsbereuung für 1- bis 6-Jährige an.
(die Anzahl der Plätze ist begrenzt; bitte frühzeitig bei der Einrichtung und im Kita-Portal der Stadt Karlsruhe anmelden).

Die Hochschule Karlsruhe bietet allen Hochschulangehörigen, d .h. Studierenden, Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und Verwaltung, eine virtuelle Kinderbetreuung über unseren Partner voiio an.
Melden Sie sich einfach mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse an. Das Angebot von voiio ist für unsere Studierenden kostenlos (Angebote von Drittanbietern sind kostenpflichtig; beachten Sie die Angaben auf der Plattform).
In einem virtuellen Betreuungsraum spielen, malen und zeichnen erfahrene Betreuerinnen und Betreuer mit Ihren Kindern, lesen gemeinsam oder entdecken neue Welten. Auch Kurse zur Lernförderung in Kleingruppen für die Grundschule (Mathe, Englisch, Deutsch) werden durch voiio angeboten.
Passt mal keiner der angebotenen Kurse, oder ist eine Betreuung zu einem anderen Zeitpunkt notwendig, weil z.B. ein wichtiges Meeting oder eine Vorlesung anstehen, können auch (kostenfrei) individuelle Termine über die KinderbetreuungFLEX von voiio gebucht werden (montags bis freitags zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr). Bei einer Reservierungsanfrage bis zu 24 Stunden vorher wird die Wunschzeit garantiert. Gerne können Sie Wunschinhalte aus dem bestehenden Kursprogramm der virtuellen Events schon bei der Registrierung mit angeben.

Kind & Campus - Treffen und Termine

Um den Austausch von studierenden Eltern untereinander zu stärken, treffen sich Studierende aller Karlsruher Hochschulen einmal im Semester beim gemeinsamen Kind & Campus-Treffen. Dabei informieren die Hochschulen, das Studierendenwerk und die Stadt Karlsruhe über verschiedene Angebote für Studierende mit Kindern und über die Möglichkeit zur Vernetzung sowie zur Informationsbeschaffung.
Komm‘ einfach mal vorbei!
Gerne können Sie sich auch auf unseren "Studieren mit Familie" E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen. Eine kurze E-Mail an gleichstellungspam prevention@h-ka.de genügt hierzu.

Familienfreundlicher Campus

Die Entwicklung der HKA zur familienfreundlichen Hochschule spiegelt sich auch in der Campusentwicklung wieder. Derzeit erarbeiten wir Konzepte für Eltern-Kind-Arbeitsplätzen mit integrierter Spiele-Ecke sowie Ruheräume für schwangere Mitarbeiterinnen und stillende Mütter. Auch Wickeltische und weitere facilitäre Unterstützungsangebote für Mitarbeitende und Studierende mit Kindern werden an der Hochschule weiter ausgebaut.

Familienfreundlichkeit - was passiert an der HKA?

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt zu verwenden (Quelle: www.xyz.de), klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Annahme dieser IFrames Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden könnten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bisherige Workshops

Workshop "Wie Frauen Beruf und Familie vereinbaren" am Dienstag, 05.11.2019
Für alle Mitarbeiterinnen der Hochschule Karlsruhe veranstaltet die Gleichstellung einen Workshop zum Thema "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" mit Frau Isabel Nitzsche am Dienstag, 05. November 2019 von 9:00 bis 16:00 Uhr.
Zum Inhalt:
Wenn Frauen Mütter sind bzw. werden, verändert sich vieles und es stehen zahlreiche Fragen an. Dieser Workshop dient der Reflexion und der Erarbeitung eines Konzepts, um folgende Fragen für sich beantworten zu können:
·        Was will ich selbst?
·        Wer kann mich hierbei unterstützen?
·        Welches sind die relevanten Fragen?
·        Was ist mein Konzept?
·        Wann ist der richtige Zeitpunkt eine Schwangerschaft im Job publik zu machen?
·        Wie bleibe ich während der Elternzeit präsent?
·        Wie sieht eine gute Planung für die Rückkehr ins Berufsleben aus?
Dieser Workshop fördert den gegenseitigen Austausch von Frauen. Sie erarbeiten sich, welche Punkte individuell wichtig sind, um Beruf und Familie gut zu vereinbaren. Sie üben, wie sie in Gesprächen den anderen Parteien gegenüber ihr Konzept gut vermitteln, sicher argumentieren und sich Unterstützung sichern können.

Kooperationen Team