Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Blanco
Die Vorstände der Heinrich-Blanc-Stiftung Manuel Blanc (1. v. r.) und Frank Straub (4. v. r.), Stiftungsrat Marc Stoffel (3. v. r.) und Dr. Johannes Haupt (2. v. r.), CEO der Blanc und Fischer Familienholding, mit den HKA-Preisträgern: Jakob Müller (1. v. l.), Marcel Kehler (2. v. l.), Thomas Bartmann (6. v. l.) und Raphael Huss (7. v. l.)

Marcel Kehler erhält Heinrich-Blanc-Förderpreis.

Unser Master-Absolvent Marcel Kehler konnte mit seiner Abschlussarbeit den 2. Platz erlangen.

Am vergangenen Dienstag, den 12. Oktober 2021 wurde der Förderpreis der Heinrich-Blanc-Stiftung verliehen. Unser Master-Absolvent Marcel Kehler konnte mit seiner Abschlussarbeit zum Thema „Finanzierung 4.0 – Konzeption eines innovativen Finanzierungsmodells für kleine und mittelständische Unternehmen“ den mit 2.500 Euro dotierten 2. Platz erlangen.

In seiner Thesis hat er ein IoT-Finanzierungsmodell für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) entwickelt und bewertet, das auf smarten Daten beruht und sich flexibel an die Auslastung eines KMU anpasst. Dabei kann die Liquiditätsbelastung von Investitionskrediten mit Hilfe von IoT flexibel auf die jeweilige Situation des KMUs angepasst werden, um so unter anderem konjunkturellen und saisonalen Schwankungen verstärkt Rechnung zu tragen.
Dazu führte er bei Banken sowie bei KMU sowohl qualitative als auch quantitative Studien durch, mit interessanten Ergebnissen: So zeichnen zwar bereits 25 % der befragten Unternehmen Daten auf, nutzen diese aber (noch) nicht oder lediglich in Einzelfällen. Drei von vier Unternehmen halten die Erfassung des Nutzungsverhaltens ihrer Kunden für sinnvoll und kommen daher auch als Zielgruppe für das Finanzierungsmodell in Frage. Insgesamt ist festzuhalten, dass das IoT-Finanzierungsmodell bei den befragten Mittelständlern durchweg auf großes Interesse stößt.

Betreut wurde Marcel Kehler von Prof. Dr. Stefanie Regier und Prof. Dr. Ingo Stengel.

Der Förderpreis der Heinrich-Blanc-Stiftung wird seit 2007 verliehen. Die Stiftung honoriert herausragende Abschlussarbeiten, die sich durch eine innovative Herangehensweise und ökonomische Relevanz auszeichnen.

Wir beglückwünschen Marcel Kehler ganz herzlich zu dieser herausragenden Leistung!