Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Navigation öffnen Navigation schließen
Hochschule Karlsruhe Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences

Rektor (m/w/d) Kennzahl 1436

Bewerbung bis zum 4. September 2022
Beginn der Amtszeit am 1. Oktober 2023

Die HKA ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Ihre Leidenschaft für exzellente Lehre und innovative Forschung macht sie aus und spiegelt sich in sehr guten Rankingergebnissen wider. Sie arbeitet eng mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft zusammen. Sie steht für Vielfalt, Innovation, Nachhaltigkeit, internationale Ausrichtung und das Miteinander – im Mittelpunkt ihrer Entwicklung stehen daher Studierende und Beschäftigte.

Die Hochschule Karlsruhe ist eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts und zugleich staatliche Einrichtung, die von einem Rektorat geleitet wird. Der Rektor (m/w/d) hat den Vorsitz des Rektorats, des Senats und seiner Ausschüsse und vertritt die Hochschule nach außen. Aufgaben und Rechtsstellung ergeben sich aus dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg.

Wir suchen
Für die Stelle des Rektors (m/w/d) sucht die Hochschule eine inspirierende Führungspersönlichkeit mit Gestaltungswillen sowie ausgeprägter Organisations-, Kooperations- und Kommunikationsstärke. Die Weiterentwicklung der Hochschule auf dem bestehenden hohen Qualitätsniveau erfordert strategische und konzeptionelle Fähigkeiten. Erwartet werden außerdem integrative Führungsstärke und mehrjährige Leitungserfahrung. Die Hochschule legt Wert auf große Transparenz und Partizipation in der internen Zusammenarbeit. Das bestehende Kooperationsnetzwerk der Hochschule mit weiteren Hochschulen und Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft soll gepflegt und weiterentwickelt werden.

Mit der Bewerbung des aktuellen Amtsinhabers wird gerechnet.

Einstellungsvoraussetzungen
Der Rektor wird gemeinsam von Hochschulrat und Senat nach den Regelungen des baden-württembergischen Landeshochschulgesetzes für eine Amtszeit von sechs bis acht Jahren gewählt. Zum Rektor kann bestellt werden, wer der Hochschule hauptberuflich als Professor angehört oder wer eine abgeschlossene Hochschulausbildung besitzt und aufgrund einer mehrjährigen leitenden beruflichen Tätigkeit in Wissenschaft, Kunst, Wirtschaft, Verwaltung oder Rechtspflege erwarten lässt, den Aufgaben des Amtes gewachsen zu sein. Die Ernennung erfolgt durch den Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg in ein Beamtenverhältnis auf Zeit, soweit nicht durch Vertrag ein befristetes Dienstverhältnis begründet wird. Wiederwahl ist möglich.

Wir bieten
Zuzüglich zum Gehalt nach der Besoldungsgruppe W3 gewährt die Hochschule einen ihrer Größe angemessenen Funktionsleistungsbezug.

Weitere Informationen
Als familienfreundliche Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Die HKA strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Leitungsfunktionen an. Sie bittet daher qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Bei Fragen zur Gleichstellung steht Ihnen die Gleichstellungsbeauftragte Prof. Dr. Katrin Haußmann (katrin.haussmannspam prevention@h-ka.de) zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte elektronisch mit den üblichen Unterlagen bis zum 4. September 2022 senden an:

rektoratswahlspam prevention@h-ka.de

Bei Rückfragen können Sie sich über diese E-Mail-Adresse auch an die Geschäftsstelle zur Unterstützung der Vorsitzenden der Findungskommission, Frau Univ.-Prof. Dr. Marion Weissenberger-Eibl, beim Wahlverfahren wenden.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der internen Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsprozesses gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (Landesdatenschutzgesetz – LDSG) zu.

Besuchen Sie uns unter: www.h-ka.de

 

 

Kontakt

Personal
Tanja Zeiher

Tel.: +49(0)721 925-1034
tanja.zeiherspam prevention@h-ka.de